Archiv für den Monat: September 2004

Startseite/2004/September

Microsoft und mbuf schließen Kooperationsvereinbarung

München, 8. September 2004 – Microsoft und das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH, unterstrich die Bedeutung des Forums für einen intensiven Dialog mit professionellen Anwendern.

Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland GmbH, Mitarbeiter von Microsoft und die Gründungsmitglieder des Microsoft Business User Forums nach der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung in München.

„Die Kooperation mit dem Microsoft Business User Forum markiert für uns eine neue Dimension der Partnerschaft mit unseren Kunden“, sagte Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH, anlässlich der Vertragsunterzeichnung. „Das Microsoft Business User Forum e.V. ist weltweit das erste Microsoft-Anwenderforum seiner Art. Mit dieser Zusammenarbeit in Deutschland nehmen wir innerhalb unseres Unternehmens eine Vorreiterrolle ein. Das Wissen und die langjährigen, praxiserprobten Erfahrungen der Mitglieder haben für uns einen hohen Stellenwert. Das Microsoft Business User Forum ist für uns ein wichtiger Dialogpartner, der uns dabei unterstützt, unsere Produkte und Dienstleistungen noch stärker an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden auszurichten.“

Langfristig angelegte Kooperation

Von Anfang an stand Microsoft in engem Kontakt mit dem Microsoft Business User Forum und seinen Gründern. Die jetzt unterzeichnete Kooperationsvereinbarung umreißt die Eckpunkte der künftigen Zusammenarbeit. So steht dem Anwenderforum ab sofort im Team von Gabriela Spindler – in der Geschäftsführung von Microsoft verantwortlich für den Bereich „Kunden- und Partner Experience“ – ein fester Ansprechpartner zur Koordination der Zusammenarbeit zur Verfügung. Weiterhin wird Microsoft jeder AG des Microsoft Business User Forums einen Experten zur Seite stellen. Außerdem wurde vereinbart, dass Microsoft und das Anwenderforum im jährlichen Turnus die Schwerpunkte ihrer weiteren Zusammenarbeit definieren.

Neben der Kooperationsvereinbarung unterzeichneten die Vertreter von Microsoft und dem Microsoft Business User Forum e.V. auch einen Lizenzvertrag, der das Anwenderforum zur Nutzung der Trademark „Microsoft“ berechtigt.

By | 2016-09-23T16:50:40+02:00 Mittwoch, 8. September 2004|mbuf intern|0 Kommentare