Archiv für den Monat: September 2011

//September

AG Workplace-Management beschäftigte sich mit Mobile Devices

Die mbuf Arbeitsgruppe Workplace-Management lud Mitglieder und Interessierte am 29. September nach Waiblingen ein. Schwerpunkt der Veranstaltung bei der ANDREAS STIHL AG & Co. KG war das Thema „Mobile Devices im Kontext der Business IT“.

Die Teilnehmer hörten die folgendem Beiträge:

Administration von iPads mit Mobile Iron bei FÖRCH

Christian Rolf ( Theo Förch GmbH & Co. KG )

Themen:

  • Motivation/Gründe
  • Leistungsumfang Mobile Iron
  • Überblick Mobile Iron – Infrastruktur bei FÖRCH
  • Workflow: Aktivierung von iPads mit Hilfe von Mobile Iron
  • Workflow: eMail über iPads mit Hilfe von Mobile Iron
  • Workflow: Verteilung von FÖRCH-Apps mit Hilfe von Mobile Iron

Mobile Devices im Businessumfeld – „Neue Herausforderungen erfordern neue Wege“

Sven Schleicher ( FESTO AG & Co. KG )

Die internen IT-Landschaften von Unternehmen sind weitestgehend standardisiert. Diese Standards werden nun durch das Aufkommen der Mobile Devices aufgelöst. Der Vortrag zeigte Schwierigkeiten und Ansatzpunkte beim Versuch der Standardisierung im mobilen Bereich auf. Themenschwerpunkte waren:

  • Standard OS
  • Anbindung ans Firmennetz
  • Management
  • App Entwicklung
  • „Bring your own device“.

„Sie können mein iPad wieder haben“

Ralph Alkemade (ANDREAS STIHL AG & Co. KG)

Ralph Alkemade, Leiter IT Infrastruktur bei STIHL, erläuterte in seinem Vortrag, warum sich der Vorstand von STIHL nach einem ausgiebigen Praxistest gegen den Einsatz des iPad auf Reisen entschieden hatte. Anschließend stellte er Alternativen und die sich hierfür ergebenden Einsatzgebiete vor.

By | 2016-09-23T16:50:13+02:00 Donnerstag, 29. September 2011|Arbeitsgruppen, Workplace|0 Kommentare