Archiv für den Monat: April 2017

Der neue mbuf Newsletter April 2017 ist online …

Unsere Community wächst weiter. Regelmäßige Webcasts runden das Angebot für unsere Mitglieder ab. Neue Kooperationen schaffen neue Vorteile für unsere Mitglieder.

Alle 2 Monate gibt es die News aus unserer Community – Neues aus den Arbeitsgruppen, Neues über aktuelle Aktivitäten, Neues aus dem mbuf Partnernetzwerk …

Ganz aktuell gibt es natürlich Neuigkeiten über den anstehenden mbuf Jahreskongress 2017 (ausführliches Kongress-Programmheft hier).

War Ihnen z.B. schon bekannt, dass der mbuf Jahreskongress 2017 nicht nur eine hervorragende Basis für aktives Netzwerken ist, sondern auch wieder mit etlichen Highlights glänzt?

Daher hier noch einmal ein paar Eckpunkte:

  • Über 50 Vorträge unserer Mitgliedsunternehmen und unserer Aussteller / Sponsoren und Partner bieten jede Menge Informationen „aus der Praxis, für die Praxis“ – viele, mit denen wir in den letzten Tagen gesprochen haben, bestätigen uns, dass wir wieder eine ganz hervorragende Agenda mit vielen interessanten Themen zusammengestellt haben
  • Peter Jaeger, Senior Director Developer Experience and Evangelism (DX) und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland, wird die Keynote halten und darlegen, wie neue Technologien die Welt von heute und morgen verändern können.
  • Die Dynamic Communities (AXUG, CRMUG, NAVUG PBIUG), die im letzten Jahr ihren European Congress parallel zu unserem mbuf Jahreskongress abhielten, bieten in diesem Jahr Kurse mit hochkarätigen Ausbildern / Sprechern an
  • An die 40 Aussteller zeigen im Foyer des ICS Anwendungen und Lösungen und informieren über ihr Leistungsportfolio
  • Manche Aussteller haben sogar Sonderaktionen anlässlich des mbuf Jahreskongresses angekündigt. So gibt es z.B. Surface Pro Notebooks zum Sonderpreis – also hier gleich die geplanten Investitionen umsetzen
  • Beim Abendevent wird uns der aus Funk und Fernsehen bekannte Psychologe Rolf Schmiel näherbringen, wie Motivation funktioniert – vielleicht ein gutes Werkzeug für Sie für die kommenden Wochen und Monate
  • Beim Abendevent werden wir nicht nur wieder ein 4-Gänge-Menü genießen können, sondern in einer Tombola auch etwas für den guten Zweck tun. Den Spendern der Sachpreise schon jetzt ein großes DANKESCHÖN
  • Mitglieder des Microsoft Business User Forum e.V. sind aufgerufen, bei der Mitgliederversammlung am Dienstagmorgen über eine Satzungsänderung betreffend der Zusammensetzung des Vorstandes zu entscheiden

Also. Warum sind Sie noch nicht angemeldet?

Link zu Infos rund um den mbuf Jahreskongress 2017:    http://mbuf.de/news
Unsere Kongress-Webseite mit Agenda und Anmeldemöglichkeit:   http://2017.mbuf.de
Eindrücke vom letzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

JETZT anmelden!

Den aktuellen mbuf Newsletter April 2017 können Sie hier herunterladen.

In Zeiten hoher Arbeitsbelastung Messen, Tagungen und Kongresse besuchen…?

Man hört es immer wieder und bei Arbeitnehmern aus allen Branchen:
Wir haben aktuell „Land unter“ und da habe ich für so etwas keine Zeit…

so etwas“ – damit sind Messen, Tagungen und Kongresse gemeint. Also Veranstaltungen, bei denen man sich informieren und mit anderen austauschen kann. Vereinzelt hört man sogar, dass alle Weiterbildungsmaßnahmen gestrichen wurden und dem Tagesgeschäft und wichtigen Projektarbeiten zum Opfer gefallen sind. Die IT-Mitarbeiter sollen sich gefälligst nach Feierabend in ihrer Freizeit wissenstechnisch fit für die Anforderungen von morgen machen.

Sind wir da auf dem richtigen, auf einem zukunftsweisenden Weg?

Oft sind es doch die Begegnungen mit anderen IT-Professionals, mit den „Peers“, die einen in der Bewältigung der eigenen Aufgaben weiterbringen. Oft genug ist es das lockere Gespräch am Stehtisch, das einem eine andere Perspektive ermöglicht. Eine Perspektive, die man bislang nicht erkannt hatte und die neue Lösungsmöglichkeiten für die eigenen Herausforderungen offenbart.

Messen, Tagungen und Kongresse können genau das bieten!

Nehmen wir als Beispiel einmal den mbuf Jahreskongress. Da erfahren Sie in Anwenderberichten, wie andere Unternehmen gewisse Dinge gelöst haben. Da berichten kompetente Dienstleistungs- und Lösungsanbieter über Weiterentwicklungen in Softwareprodukten, über interessante Tools und deren effiziente Anwendung. Da finden Sie den direkten Kontakt zu Microsoft-Verantwortlichen und hören aus erster Hand, welche Entwicklungen in der Pipeline sind. Da können Sie sich in der eingebetteten Ausstellung unserer Sponsoren und Partner über deren Angebot informieren. Und Sie können Kontakte zu anderen IT-Professionals herstellen und pflegen.

Know-how Transfer und Networking. Von anderen lernen. Und das immer unter der großen Überschrift „Aus der Praxis – für die Praxis“.

Und die Tickets für mbuf Mitglieder sind sogar kostenfrei!
Für „noch-immer-nicht-Mitglieder“ gilt die Regel: Wird ihr Unternehmen bis zum 30.09.2017 mbuf Mitglied erstatten wir die Ticketkosten zurück.

Also. Warum sind Sie noch nicht angemeldet?

Link zu Infos rund um den mbuf Jahreskongress 2017:    http://mbuf.de/news
Unsere Kongress-Webseite mit Agenda und Anmeldemöglichkeit:   http://2017.mbuf.de
Eindrücke vom letzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

JETZT anmelden!

By | 2017-05-19T08:17:19+02:00 Donnerstag, 20. April 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Demokratisierung künstlicher Intelligenz (KI) – Keynote von Peter Jaeger bei mbuf Jahrskongress 2017

Peter Jaeger ist seit August 2012 Senior Director Developer Experience and Evangelism (DX), und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland.

Microsoft will auf dem Kurs in Richtung digitale Butler bleiben, war auf der Microsoft Build 2016 zu hören.
„Bots sind die neuen Apps“, erklärte Peter Jaeger, Technik-Prophet bei Microsoft Deutschland, im letzten Herbst auf der hauseigenen Konferenz „Explained“ in Berlin. Anders ausgedrückt: „Die digitalen Assistenten werden die Meta-Apps.“ In naher Zukunft werde kein Nutzer mehr eine Unzahl verschiedener Programme auf seinem Smartphone, Laptop oder Desktop haben, da deren Funktionen mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) gebündelt würden.

Wir leben in einer spannenden Zeit: Fast jeder Aspekt unseres Lebens wird durch Technologie verändert – und das in atemberaubendem Tempo. Heute stehen wir am Beginn einer neuen technologischen Revolution. Sie verspricht uns einen Wandel der Art, wie wir leben, arbeiten, kommunizieren und lernen. Und das in einem Tempo und Umfang, wie das die Menschheit noch nie zuvor erlebt hat. Eine neue Generation technologischer Innovationen verschafft uns Möglichkeiten, die neue Wege zur Erschließung wirtschaftlicher Chancen und die Lösung von einigen der brennendsten Fragen der Menschheit versprechen.

Doch welche Chancen und Risiken für die Menschen gehen mit dieser Entwicklung einher? Peter Jaeger wird in seiner Keynote eine Bewertung versuchen…

Link zu Infos rund um den mbuf Jahreskongress 2017:    http://mbuf.de/news
Unsere Kongress-Webseite mit Agenda und Anmeldemöglichkeit:   http://2017.mbuf.de
Eindrücke vom letzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

JETZT anmelden!

By | 2017-05-19T08:17:19+02:00 Freitag, 7. April 2017|Arbeitsgruppen|2 Comments

Motivation ganz ohne Tschakka… – Rolf Schmiel beim mbuf Jahreskongress 2017

Er ist Motivationstrainer und distanziert sich ausdrücklich von Tschakka-Geschrei und den Alles-ist-möglich-Botschaften der Motivationsgurus.

„Viele Tipps von Motivationsgurus sind psychologische Trostpflaster“ – das können wir in einem Interview mit ihm im Blog des Weiterbildungsportals managerSeminare.de  nachlesen.

Rolf Schmiel ist Diplom-Psychologe, Autor und Speaker. Er arbeitet als psychologischer Experte für TV und Radio (u .a. ARD, Pro7 & ZDF). Ab Februar 2017 ist er als Co-Moderator in der psychologischen TV-Show „So tickt der Mensch“ zu sehen. Seine Radio-Kolumnen bei BR3, Radio21 & WDR2 werden wöchentlich von weit über einer Million Hörer verfolgt. Als Redner gewann er 2015 beim „1. Deutschen Speaker Slam“ den Gesamtsieg, den Publikumspreis und den Award der Redner-Agenturen. Außerdem wurde er für den Medienpreis „Speaker of the year 2015“ und den „Querdenker Award 2013“ nominiert. Mit seinem einzigartigen Vortragsmix aus Psychologie, Motivation und Spaß begeistert er seit vielen Jahren namhafte Mittelständler und internationale Konzerne.

„Der Psychologe unter den Motivationstrainern“ (Süddeutsche Zeitung) präsentiert mit viel Humor die wichtigsten Erkenntnisse der Psychologie zu Motivation und Führung. Fundierte Impulse, unterhaltsame Storys und verblüffende Experimente sorgen für ein begeistertes und motiviertes Publikum.

Wir freuen uns auf seinen Auftritt beim Abendevent des mbuf Jahreskongress 2017 im ICS der Landesmesse Stuttgart.

Alle Links zum mbuf Jahreskongress 2017 finden Sie hier.
Und hier geht es direkt zur Kongress Webseite mit Agenda und online Anmeldemöglichkeit.
JETZT anmelden und zwei interessante Kongress-Tage erleben…

Eindrücke vom mbuf Jahreskongress 2016 inklusive Interview mit Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland vermittelt unser Info-Film, der dort 2016 gedreht wurde…

By | 2017-05-19T08:17:19+02:00 Donnerstag, 6. April 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare