Archiv für den Monat: Juli 2019

Für Sie organisiert: ChatBot in a Week 2019

Wir hatten in unserem mbuf Newsletter Juni 2019 bereits darauf hingewiesen: Auch in diesem Jahr wird – dem Stuttgarter SharePointForum vorgeschaltet – unseren Mitgliedsunternehmen in einem mehrtägigen Workshop Ende September die Gelegenheit geboten, anhand „echter Use Cases“ erste Schritte in KI-Technologien zu gehen.

Wir möchten diese Möglichkeit jetzt auch „Noch-nicht-Mitgliedern“ zur Verfügung stellen – unter gewissen Bedingungen (siehe weiter unten).

Im letzten Jahr wurde dieses Angebot gerne angenommen und es wurden wirklich beachtenswerte Lösungen erarbeitet – und abschließend auch prämiert. Fünf  gemischte  Teams  von  Mitgliedern  des  Microsoft  Business  User  Forum  und  Studenten  der  Hochschule  der  Medien  entwickelten  in  fünf  Tagen  unter  Anleitung  von  Microsoft  je eine  Chatbot-Lösung  aus  einem  praktischen  Anwendungsfall  heraus. Microsoft stellt eine Basis-Einweisung und die technische Unterstützung sicher und die praxisnahen „zu lösenden“ Anwendungsfälle kommen aus dem Kreis der mbuf Mitgliedsunternehmen, die auch eine Projektbetreuung sicherstellten. Sieger wurde im letzten Jahr das Team FESTOOL, das eine KI-basierte online Anwendung zur Kaufberatung entwickelt hatte: Welcher Industriesauger ist für welchen Anwendungsfall das richtige Gerät?

Und so läuft es im Einzelnen:

  • Wirtschaftsunternehmen definieren einen realen Use Case, der dann mit KI-/Chatbot-Technologie zu einem voll funktionsfähigen Prototyp umgesetzt werden soll (z.B. eine interaktive KI-basierte Unterstützung für die Produktauswahl beim Online-Kauf)
  • Montag, 23.09.2019 – Schulung Chatbot in a day für die Firmenvertreter und die Studenten
  • Dienstag bis Donnerstag, 24.-26.09. – Programmierung / Umsetzung
  • Mittwoch, 02.10. – Prämierung der besten Lösung im Rahmen des Stuttgarter SharePointForum 2019

Wäre eine solche Möglichkeit, neue Technologien in einem realen Szenario auszuprobieren, nicht auch für ihr Unternehmen interessant? Diskutieren Sie das doch mal intern und geben Sie hierzu gerne diese Mail in ihrem Unternehmen weiter.
Für mbuf Mitgliedsunternehmen ist dieser „ChatBot in a Week“ kostenfrei!

Noch-nicht-Mitglieder“ zahlen einen Kostenbeitrag in Höhe von 1.500 Euro (da wir mit diesem Angebot ausschließlich Unternehmen und öffentliche Auftraggeber adressieren, kommt die MwSt. oben drauf). ACHTUNG: Wenn diese „Noch-nicht-Mitglieder“ bis Ende November Mitglied werden, dann verrechnen wir den geleisteten Kostenbeitrag mit dem Mitgliedsbeitrag für 2019.

Interessierte Wirtschaftsunternehmen melden sich bitte schnellstmöglich per Mail bei zimmermann@mbuf.de – maximal 6 Projekte unterschiedlicher Firmen können umgesetzt werden. Wegen der notwendigen Vorbereitungen sind wir ein wenig unter Zeitdruck.
Wir freuen uns auf baldige zahlreiche Rückmeldungen!

Mit herzlichen Grüßen

Karl G. Zimmermann
Microsoft Business User Forum e.V.
Geschäftsführer

Phone        +49 176 812 97992
Email           zimmermann@mbuf.de

P.S.:
Ich freue mich sehr über Kontaktanfragen auf Xing und/oder LinkedIn. Da wir auch dort häufig mit Informationen über mbuf Aktivitäten „unterwegs“ sind, macht es durchaus Sinn, uns auch dort zu vernetzen…
Xing             https://www.xing.com/profile/KarlGerd_Zimmermann
LinkedIn       https://www.linkedin.com/in/karl-gerd-zimmermann-9484b3a7

By | 2019-07-19T10:28:53+02:00 Freitag, 19. Juli 2019|Arbeitsgruppen, Events, Schulungsangebote|0 Kommentare

#NWE19: mbuf ist Partner von „Süddeutschlands Leitkongress für digitale Arbeitswelten“

Am 23. & 24. Oktober lädt unser Partner im mbuf Partnernetzwerk AppSphere nach Karlsruhe ein zur New Work Evolution 2019. Als Veranstaltungsort für diesen Kongress wurde das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) gewählt – sicher ein gute Wahl für einen Kongress, der sich mit den künftigen Arbeitswelten befasst.

In anderthalb Tagen zeigt eine prall gefüllte Agenda in ganz unterschiedlichen Facetten den Wandel in unserer Arbeits- und Lebenswelt. Renommierte Speaker konnten für diese Veranstaltung, die sich als „Süddeutschlands Leitkongress für digitale Arbeitswelten“ definiert, gewonnen werden. Im Rahmen der Veranstaltung wird der NEO2019 Award verliehen.

mbuf ist Partner dieser Veranstaltung und ist vor Ort mit einem Infostand vertreten.

Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen erhalten einen Rabatt in Höhe von 20% auf die Ticketpreise. Es lohnt sich einmal mehr, mbuf Mitglied zu sein!

Wenn Sie diesen Rabatt ausnutzen möchten, wenden Sie sich bitte an info@mbuf.de

Vielleicht ist das ja sogar ein Anlass, Mitglied in unserer Community zu werden. Unsere Gemeinschaft bietet Ihnen als IT-Professional viele Vorteile und die „Flat-Rate-Firmenmitgliedschaft“ ist wirklich für jedes Unternehmen erschwinglich.

By | 2019-07-17T10:02:20+02:00 Mittwoch, 17. Juli 2019|Events, Mitglieder|0 Kommentare

mbuf focus day IT-Security – Early Bird Phase verlängert

Early Bird Phase bis zum 07.07. verlängert, Spezial-Hotelkonditionen bis zum 07.07. verlängert = diese Woche noch so richtig Geld sparen…

Am 22. & 23. Juli findet im Radisson Blu Hotel Mannheim der erste mbuf focus day statt. Im Fokus steht diesmal das Thema IT-Security. Mit einem Live-Hack startet der mbuf focus day in interessante 24h mit vielen Information rund um das Thema IT-Sicherheit. Hier finden Sie die Agenda und weitere Informationen zur Anmeldung.

Für Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme kostenfrei!

Noch-nicht-Mitglieder zahlen 539,- Euro, im Early Bird Tarif nur 139,- Euro. JETZT anmelden = 400 Euro sparen!
(da sich unser Angebot an Firmen richtet, alle Preise zzgl. MwSt.)

Im Radisson Blu Hotel Mannheim, unserem Tagungshotel für diese Veranstaltung, ist ein Zimmerkontingent zu Spezial-Konditionen reserviert (nur bis 07.07.).

Die mbuf focus days sind das neue ergänzende Veranstaltungsformat unserer Community.

Sich mal ganz gezielt einem Themenkomplex widmen und diesen von allen Seiten beleuchten, mal nicht die Softwarelösung in den Focus rücken, sondern die Herausforderung an sich – das sind die mbuf focus days.

 

By | 2019-07-01T08:59:27+02:00 Montag, 1. Juli 2019|Arbeitsgruppen, Events, Kooperationen, Microsoft|0 Kommentare