Charly Zimmermann

Startseite/Charly Zimmermann

About Charly Zimmermann

Karl Gerd „Charly“ Zimmermann ist der Geschäftsführer des Microsoft Business User Forums.

Der mbuf Newsletter Juni 2017 ist online…!

Kurz vor den Sommerferien möchten wir Sie noch einmal mit Neuigkeiten aus dem Microsoft Business User Forum versorgen. In unserem Newsletter Juni 2017 haben wir das Wichtigste für Sie zusammengestellt. Sie lesen in dieser Ausgabe:

  • File Header – das Vorwort des Vorstandssprechers
  • mbuf Jahreskongress 2017 – gute Noten von den Besuchern
  • Auch in diesem Jahr: Gutes Geld für einen guten Zweck
  • Der mbuf Marktplatz: Informationen, Networking, Veranstaltungshinweise
  • Wachstum ungebrochen – weitere neue Mitglieder hinzugekommen
  • Neue Dienstleistungs- und Lösungsanbieter im mbuf Partnernetzwerk
  • Aus den Arbeitsgruppen
  • Arbeitsgruppe Dynamics NAV lebt auf!
  • Weitere personelle Veränderungen bei den AG-Leitern
  • AG License Management hat wieder einen Microsoft Paten
  • Mitgliedergewinnungs-Initiative 2017
  • Impressum und Kontakt

Das interne SharePoint-basierte Portal für unsere Mitglieder und Partner im mbuf Partnernetzwerk hat einen neuen Menüpunkt und damit auch einen Inhalt mehr: unseren komplett neu gestalteten Marktplatz, in dem auch der bisherige Menüpunkt „Partnernetzwerk“ aufgegangen ist.
In den kommenden Wochen werden die Inhalte nach und nach weiter aktualisiert – insbesondere was die Informationen zu unseren Partnern betrifft.

Den aktuellen Newsletter können Sie hier herunterladen…
Aktuelle News finden Sie übrigens auch immer im Newsbereich unserer Webseite – einfach immer mal wieder vorbei schauen…

By | 2017-06-22T08:29:20+02:00 Donnerstag, 22. Juni 2017|Arbeitsgruppen, Events, Jahreskongress, Partnernetzwerk|0 Kommentare

Von der Schwierigkeit, wahrgenommen zu werden – oder: wie macht man aus einer grauen Maus einen schillernden Vogel…?

Mails, Newsletter, SocialMedia wie Facebook, aber auch Business SocialMedia wie Xing oder LinkedIn… Hunderte Nachrichten und Meldungen prasseln auf uns Tag für Tag hernieder. Es gibt nicht wenige IT-Professionals, die mehr als 100 Emails pro Tag in ihrer Inbox vorfinden.

Wie das alles noch bewältigen können? Wie das wichtige vom vermeintlich unwichtigen trennen?

Und für diejenigen, die die „Sender“ sind: Wie die Empfänger wirklich erreichen?

Neulich habe ich irgendwo gelesen, man sollte in seiner Mail das Wichtigste ziemlich oben am Textanfang mit Bullet-Points hervorheben. Und nie mehr als 3 Bullet-Points in einer Mail. Leuchtet ein. Nicht mehr die Mail lesen, sondern nur noch die Bullet-Points. Aber reicht das?

Einer, der von sich behauptet, über große Marketingerfahrung zu verfügen, meinte dieser Tage:
„Man kann keine Sachinformationen mehr transportieren, die man nicht in eine höchst emotionale packende Story verpackt hat. Liest keiner.“

So. Jetzt habe ich hier so eine super Sache. Nämlich das Microsoft Business User Forum (mbuf) mit all seinen Vorteilen für die Mitgliedsunternehmen. Und das auch noch zu einem unschlagbar günstigen Preis. Ja sozusagen sogar kostenfrei, wenn man mal Leistungen und die Vorteile gegen den Jahresbeitrg von nur 1.500 Euro rechnet. Wie jetzt daraus „einen schillernden Vogel“ machen?

Oder anders gesagt: Wie bekomme ich Sie dazu, endlich mal unsere Info-Broschüre „mbuf – Ihre Interessenvertretung“ zu lesen? Oder mal unsere regelmäßigen Newsletter? Oder mal unseren Info-Film anzuschauen? Oder sich mal für eine Schnupper-Teilnahme an unseren Arbeitsgruppentreffen anzumelden?

Ich brauche da echt mal Ihre Hilfe! Wie würden Sie da ran gehen?
Feedback gerne an zimmermann@mbuf.de

By | 2017-06-20T13:26:16+02:00 Dienstag, 20. Juni 2017|Arbeitsgruppen, Mitglieder|0 Kommentare

Das Microsoft Business User Forum – Veranstaltung oder Community oder was denn jetzt …?

Da war sie wieder. Vorhin in dem Telefonat. Diese Frage, die schon so oft gestellt wurde. Ja, ich weiß, es ist verwirrend. Und weil es zu Verwechslungen führen kann, hier noch mal eine kleine Erläuterung:

Das Microsoft Business User Forum – kurz mbuf – ist eine als Verein organisierte Community, die drei wesentliche Ziele verfolgt

  • Interessenvertretung des Mittelstandes gegenüber Microsoft
    „Gemeinsam Dinge bewegen…“
  • Aktives Networking der Mitgliedsunternehmen untereinander
    „Das Rad nicht immer neu erfinden – von anderen lernen…“
  • Informationskanal zwischen Microsoft und dem Mittelstand
    „schneller, besser und früher informiert sein…“

Mitglied im Microsoft Business User Forum (mbuf) können mittelständische Anwenderunternehmen und Öffentliche Auftraggeber werden.

Dienstleistungs- und Lösungsanbieter können hingegen nicht Mitglied im Microsoft Business User Forum (mbuf) werden. Sie können sich aber am mbuf Partnernetzwerk beteiligen und auf diesem Weg eng und erfolgreich mit mbuf zusammenarbeiten. Eine Beteiligung am mbuf Partnernetzwerk begründet keine Mitgliedschaft im Microsoft Business User Forum (mbuf)!

Der mbuf Jahreskongress ist eine vom Microsoft Business User Forum organisierte Veranstaltung, bei der sich mbuf Mitglieder und „noch-nicht-Mitglieder“ (und auch Dienstleistungs- und Lösungsanbieter sowie Microsoft) zum Informationsaustausch treffen.

Das alles – und noch viel mehr – können Sie auch noch einmal in unserer neu aufgelegten Info-Broschüre nachlesen (Download hier).
Diese Broschüre dürfen Sie übrigens gerne an andere weiterleiten. Sehr gerne! An Kolleginnen und Kollegen, an IT-Professionals in anderen Firmen, an IT’ler, die Sie irgendwo kennenlernen. Den Download-Link dürfen Sie auch in online Medien verbreiten. Auf ihrer Webseite, in einem Blog, in den sozialen Medien. Wir freuen uns nach wie vor immer noch über neue Mitglieder!

Neue Studie zur Intranet-Nutzung – jetzt beteiligen…

Seit vielen Jahren arbeiten wir gerne mit der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart zusammen.

Die jeweils aktuelle von den Herren Prof. Dr. Ing. Arno Hitzges und Prof. Dr.-Ing. Thorsten Riemke-Gurzki herausgegebene SharePoint Anwenderstudie ist schon fast fester Bestandteil der Agenda des mbuf Jahreskongresses.

Wir als Microsoft Business User Forum (mbuf) beteiligen uns regelmäßig am von der HdM veranstalteten Stuttgarter SharePointForum.

Derzeit wird eine neue Studie zum Thema Intranet erarbeitet und wir weisen an dieser Stelle gerne darauf hin.
Durch Ihre zahlreiche Beteiligung schaffen Sie die notwendige statistische Basis für belastbare Aussagen – und können die Ergebnisse der Studie sicher auch im eigenen Unternehmen argumentativ nutzen.

By | 2017-05-31T12:47:23+02:00 Mittwoch, 31. Mai 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Impressionen vom mbuf Jahreskongress 2017 im ICS der Landesmesse Stuttgart

Heute vor genau 2 Wochen ging der 9. mbuf Jahreskongress im ICS der Landesmesse Stuttgart zu Ende.

Über 50 Vorträge an den zwei Kongresstagen fanden ein interessiertes Publikum.
Die Abendveranstaltung mit 4-Gänge-Menü und einem inspirierenden Vortrag von Diplom-Psychologe Rolf Schmiel fand großen Anklang.

Noch einmal ein großes DANKESCHÖN an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Wir haben ein paar fotografische Impressionen für Sie auf unserer Webseite bereitgestellt.

By | 2017-05-30T10:07:09+02:00 Dienstag, 30. Mai 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Dynamics 365 – die Lösung für alles…?

„cloud first, mobile first“ – diese Strategievorgabe von Satya Nadella, dem CEO von Microsoft, entfaltet mit Dynamics 365 ihre Wirkung im Bereich der Microsoft ERP-/CRM-Produkte aus der Dynamics Familie.

Doch für wen ist dieses Produkt nutzbar? Wo kann es sinnvoll einsetzt werden und wo stößt diese Cloud-Lösung an ihre vermeintlichen Grenzen?

In der schweizer inside-it.ch gab es jetzt einen aufschlußreichen Artikel hierzu, in dem auch unser mbuf Arbeitgruppenleiter Martin Drude zu Wort kam.

Unsere Arbeitsgruppe Dynamics AX wird die weitere Entwicklung von Dynamics 365 genau beobachten und Lösungsszenarien mit unseren Mitgliedsunternehmen und mit Microsoft diskutieren.

Informationen über das Microsoft Business User Forum (mbuf) bietet unsere Info-Broschüre.
Informationen über unsere Arbeitsgruppe Dynamics AX und andere Arbeitsgruppen finden Sie hier.

By | 2017-05-30T09:52:06+02:00 Dienstag, 30. Mai 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

mbuf Jahreskongress 2017: Agenda aktualisiert…

Viele Dinge sind im Fluss – auch wenn man das bei manchen Dingen gar nicht so gerne sieht, weil man lieber auf fester Basis planen möchte.

Aber das Leben ist nunmal anders und so mussten wir z.B. wegen Erkrankung erneut Anpassungen an der Agenda für den mbuf Jahreskongress vornehmen. Die aktualisierte Kongress-Agenda können Sie in Form unseres ausführlichen Kongress-Heftes genauso als pdf herunterladen wie die überarbeitete Übersicht über die angebotenen Trainings Sessions der Dynamic Communities.

Wie? Sie sind noch nicht für den mbuf Jahreskongress 2017 angemeldet?

Link zu Infos rund um den mbuf Jahreskongress 2017:    http://mbuf.de/news
Unsere Kongress-Webseite mit Agenda und Anmeldemöglichkeit:   http://2017.mbuf.de
Eindrücke vom letzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

JETZT anmelden!

Übrigens: Den aktuellen mbuf Newsletter April 2017 können Sie hier herunterladen.

Der neue mbuf Newsletter April 2017 ist online …

Unsere Community wächst weiter. Regelmäßige Webcasts runden das Angebot für unsere Mitglieder ab. Neue Kooperationen schaffen neue Vorteile für unsere Mitglieder.

Alle 2 Monate gibt es die News aus unserer Community – Neues aus den Arbeitsgruppen, Neues über aktuelle Aktivitäten, Neues aus dem mbuf Partnernetzwerk …

Ganz aktuell gibt es natürlich Neuigkeiten über den anstehenden mbuf Jahreskongress 2017 (ausführliches Kongress-Programmheft hier).

War Ihnen z.B. schon bekannt, dass der mbuf Jahreskongress 2017 nicht nur eine hervorragende Basis für aktives Netzwerken ist, sondern auch wieder mit etlichen Highlights glänzt?

Daher hier noch einmal ein paar Eckpunkte:

  • Über 50 Vorträge unserer Mitgliedsunternehmen und unserer Aussteller / Sponsoren und Partner bieten jede Menge Informationen „aus der Praxis, für die Praxis“ – viele, mit denen wir in den letzten Tagen gesprochen haben, bestätigen uns, dass wir wieder eine ganz hervorragende Agenda mit vielen interessanten Themen zusammengestellt haben
  • Peter Jaeger, Senior Director Developer Experience and Evangelism (DX) und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland, wird die Keynote halten und darlegen, wie neue Technologien die Welt von heute und morgen verändern können.
  • Die Dynamic Communities (AXUG, CRMUG, NAVUG PBIUG), die im letzten Jahr ihren European Congress parallel zu unserem mbuf Jahreskongress abhielten, bieten in diesem Jahr Kurse mit hochkarätigen Ausbildern / Sprechern an
  • An die 40 Aussteller zeigen im Foyer des ICS Anwendungen und Lösungen und informieren über ihr Leistungsportfolio
  • Manche Aussteller haben sogar Sonderaktionen anlässlich des mbuf Jahreskongresses angekündigt. So gibt es z.B. Surface Pro Notebooks zum Sonderpreis – also hier gleich die geplanten Investitionen umsetzen
  • Beim Abendevent wird uns der aus Funk und Fernsehen bekannte Psychologe Rolf Schmiel näherbringen, wie Motivation funktioniert – vielleicht ein gutes Werkzeug für Sie für die kommenden Wochen und Monate
  • Beim Abendevent werden wir nicht nur wieder ein 4-Gänge-Menü genießen können, sondern in einer Tombola auch etwas für den guten Zweck tun. Den Spendern der Sachpreise schon jetzt ein großes DANKESCHÖN
  • Mitglieder des Microsoft Business User Forum e.V. sind aufgerufen, bei der Mitgliederversammlung am Dienstagmorgen über eine Satzungsänderung betreffend der Zusammensetzung des Vorstandes zu entscheiden

Also. Warum sind Sie noch nicht angemeldet?

Link zu Infos rund um den mbuf Jahreskongress 2017:    http://mbuf.de/news
Unsere Kongress-Webseite mit Agenda und Anmeldemöglichkeit:   http://2017.mbuf.de
Eindrücke vom letzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

JETZT anmelden!

Den aktuellen mbuf Newsletter April 2017 können Sie hier herunterladen.