Arbeitsgruppen

/Arbeitsgruppen

In Zeiten hoher Arbeitsbelastung Messen, Tagungen und Kongresse besuchen…?

Man hört es immer wieder und bei Arbeitnehmern aus allen Branchen:
Wir haben aktuell „Land unter“ und da habe ich für so etwas keine Zeit…

so etwas“ – damit sind Messen, Tagungen und Kongresse gemeint. Also Veranstaltungen, bei denen man sich informieren und mit anderen austauschen kann. Vereinzelt hört man sogar, dass alle Weiterbildungsmaßnahmen gestrichen wurden und dem Tagesgeschäft und wichtigen Projektarbeiten zum Opfer gefallen sind. Die IT-Mitarbeiter sollen sich gefälligst nach Feierabend in ihrer Freizeit wissenstechnisch fit für die Anforderungen von morgen machen.

Sind wir da auf dem richtigen, auf einem zukunftsweisenden Weg?

Oft sind es doch die Begegnungen mit anderen IT-Professionals, mit den „Peers“, die einen in der Bewältigung der eigenen Aufgaben weiterbringen. Oft genug ist es das lockere Gespräch am Stehtisch, das einem eine andere Perspektive ermöglicht. Eine Perspektive, die man bislang nicht erkannt hatte und die neue Lösungsmöglichkeiten für die eigenen Herausforderungen offenbart.

Messen, Tagungen und Kongresse können genau das bieten!

Nehmen wir als Beispiel einmal den mbuf Jahreskongress. Da erfahren Sie in Anwenderberichten, wie andere Unternehmen gewisse Dinge gelöst haben. Da berichten kompetente Dienstleistungs- und Lösungsanbieter über Weiterentwicklungen in Softwareprodukten, über interessante Tools und deren effiziente Anwendung. Da finden Sie den direkten Kontakt zu Microsoft-Verantwortlichen und hören aus erster Hand, welche Entwicklungen in der Pipeline sind. Da können Sie sich in der eingebetteten Ausstellung unserer Sponsoren und Partner über deren Angebot informieren. Und Sie können Kontakte zu anderen IT-Professionals herstellen und pflegen.

Know-how Transfer und Networking. Von anderen lernen. Und das immer unter der großen Überschrift „Aus der Praxis – für die Praxis“.

Und die Tickets für mbuf Mitglieder sind sogar kostenfrei!
Für „noch-immer-nicht-Mitglieder“ gilt die Regel: Wird ihr Unternehmen bis zum 30.09.2017 mbuf Mitglied erstatten wir die Ticketkosten zurück.

Also. Warum sind Sie noch nicht angemeldet?

Link zu Infos rund um den mbuf Jahreskongress 2017:    http://mbuf.de/news
Unsere Kongress-Webseite mit Agenda und Anmeldemöglichkeit:   http://2017.mbuf.de
Eindrücke vom letzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

JETZT anmelden!

By | Donnerstag, 20. April 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Demokratisierung künstlicher Intelligenz (KI) – Keynote von Peter Jaeger bei mbuf Jahrskongress 2017

Peter Jaeger ist seit August 2012 Senior Director Developer Experience and Evangelism (DX), und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland.

Microsoft will auf dem Kurs in Richtung digitale Butler bleiben, war auf der Microsoft Build 2016 zu hören.
„Bots sind die neuen Apps“, erklärte Peter Jaeger, Technik-Prophet bei Microsoft Deutschland, im letzten Herbst auf der hauseigenen Konferenz „Explained“ in Berlin. Anders ausgedrückt: „Die digitalen Assistenten werden die Meta-Apps.“ In naher Zukunft werde kein Nutzer mehr eine Unzahl verschiedener Programme auf seinem Smartphone, Laptop oder Desktop haben, da deren Funktionen mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) gebündelt würden.

Wir leben in einer spannenden Zeit: Fast jeder Aspekt unseres Lebens wird durch Technologie verändert – und das in atemberaubendem Tempo. Heute stehen wir am Beginn einer neuen technologischen Revolution. Sie verspricht uns einen Wandel der Art, wie wir leben, arbeiten, kommunizieren und lernen. Und das in einem Tempo und Umfang, wie das die Menschheit noch nie zuvor erlebt hat. Eine neue Generation technologischer Innovationen verschafft uns Möglichkeiten, die neue Wege zur Erschließung wirtschaftlicher Chancen und die Lösung von einigen der brennendsten Fragen der Menschheit versprechen.

Doch welche Chancen und Risiken für die Menschen gehen mit dieser Entwicklung einher? Peter Jaeger wird in seiner Keynote eine Bewertung versuchen…

Link zu Infos rund um den mbuf Jahreskongress 2017:    http://mbuf.de/news
Unsere Kongress-Webseite mit Agenda und Anmeldemöglichkeit:   http://2017.mbuf.de
Eindrücke vom letzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

JETZT anmelden!

By | Freitag, 7. April 2017|Arbeitsgruppen|2 Comments

Motivation ganz ohne Tschakka… – Rolf Schmiel beim mbuf Jahreskongress 2017

Er ist Motivationstrainer und distanziert sich ausdrücklich von Tschakka-Geschrei und den Alles-ist-möglich-Botschaften der Motivationsgurus.

„Viele Tipps von Motivationsgurus sind psychologische Trostpflaster“ – das können wir in einem Interview mit ihm im Blog des Weiterbildungsportals managerSeminare.de  nachlesen.

Rolf Schmiel ist Diplom-Psychologe, Autor und Speaker. Er arbeitet als psychologischer Experte für TV und Radio (u .a. ARD, Pro7 & ZDF). Ab Februar 2017 ist er als Co-Moderator in der psychologischen TV-Show „So tickt der Mensch“ zu sehen. Seine Radio-Kolumnen bei BR3, Radio21 & WDR2 werden wöchentlich von weit über einer Million Hörer verfolgt. Als Redner gewann er 2015 beim „1. Deutschen Speaker Slam“ den Gesamtsieg, den Publikumspreis und den Award der Redner-Agenturen. Außerdem wurde er für den Medienpreis „Speaker of the year 2015“ und den „Querdenker Award 2013“ nominiert. Mit seinem einzigartigen Vortragsmix aus Psychologie, Motivation und Spaß begeistert er seit vielen Jahren namhafte Mittelständler und internationale Konzerne.

„Der Psychologe unter den Motivationstrainern“ (Süddeutsche Zeitung) präsentiert mit viel Humor die wichtigsten Erkenntnisse der Psychologie zu Motivation und Führung. Fundierte Impulse, unterhaltsame Storys und verblüffende Experimente sorgen für ein begeistertes und motiviertes Publikum.

Wir freuen uns auf seinen Auftritt beim Abendevent des mbuf Jahreskongress 2017 im ICS der Landesmesse Stuttgart.

Alle Links zum mbuf Jahreskongress 2017 finden Sie hier.
Und hier geht es direkt zur Kongress Webseite mit Agenda und online Anmeldemöglichkeit.
JETZT anmelden und zwei interessante Kongress-Tage erleben…

Eindrücke vom mbuf Jahreskongress 2016 inklusive Interview mit Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland vermittelt unser Info-Film, der dort 2016 gedreht wurde…

By | Donnerstag, 6. April 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Kongress mit Geld-zurück-Garantie

Erst testen, sich überzeugen lassen und sich dann entscheiden – dieses „Schnupper-Angebot“ gilt für den Besuch unserer mbuf Arbeitgruppen schon lange. Keiner muss sich für eine Mitgliedschaft im Microsoft Business User Forum entscheiden, ohne die Aktivitäten in den Arbeitsgruppen vorher kennengelernt zu haben. Keiner muss „die Katze im Sack kaufen…“.

Ähnliches gilt auch für den mbuf Jahreskongress, die größte Veranstaltung unter den Aktivitäten des Microsoft Business User Forum:
Besuchen Sie als (noch) Nicht-Mitglied unseren zweitägigen Kongress mit über 50 interessanten Vorträgen, mit einem sicher herzerfrischenden Vortrag von Rolf Schmiel beim Abendevent, mit vielen direkten Kontakten zu Microsoft und mit einer ansprechenden Anbieter-Ausstellung im Foyer des ICS.

Wenn Sie dann nach dem Kongress sagen „Ja, mbuf kann auch für unser Unternehmen eine Möglichkiet sein, von anderen zu lernen und besser informiert zu sein…“ und bis zum 30.09.2017 Mitglied im Microsoft Business User Forum werden, dann erhalten Sie die Ticketkosten für den Jahreskongress zurückerstattet. Ist das ein Angebot?

Werfen Sie auch einen Blick in unsere neu aufgelegte komplett überarbeitete Info-Broschüre.
Letztes Jahr haben wir auf dem mbuf Jahreskongress auch einen kleinen Film gedreht, den Sie hier anschauen können.

Jetzt anmelden! Wir freuen uns auf SIE…!

By | Freitag, 24. März 2017|Arbeitsgruppen, Events|0 Kommentare

mbuf Jahreskongress 2017 – ab sofort Tickets verfügbar…

In weniger als 2 Monaten ist es soweit: der mbuf Jahreskongress 2017 öffnet im ICS Stuttgart seine Pforten.

Wir haben jetzt unsere Kongress-Webseite live geschaltet und auch das Ticketsystem ist online!
Werfen Sie einen Blick in die Agenda. Entscheiden Sie sich jetzt für einen Besuch des mbuf Jahreskongresses. Ab sofort können Tickets für diese Veranstaltung gebucht werden.

Unsere Mitglieder haben Aktionscodes für eine kostenlose Ticketbuchung bereits erhalten.

Aber Sie können auch letztendlich kostenfrei teilnehmen, wenn ihr Unternehmen bislang noch nicht Mitglied im Microsoft Business User Forum (mbuf) ist:

Wenn Ihr Unternehmen bis zum 30. September 2017 kostenpflichtig Mitglied im Microsoft Business User Forum wird, werden die Kongress-Teilnahmegebühren für alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens erstattet, die am Jahreskongress 2017 teilgenommen haben.

(Eine Rückerstattung der Kosten für die in jedem Fall kostenpflichtige Teilnahme an den Training Sessions der Dynamic Communities erfolgt nicht)

Sie haben Fragen zum mbuf Jahreskongress 2017?
Nehmen Sie unter kongress@mbuf.de Kontakt mit uns auf…

Es sind übrigens noch wenige restliche Ausstellerflächen in der begleitenden Ausstellung der Dienstleistungs- und Lösungsanbieter verfügbar…
Interessant für Sie als Anbieter? Sie möchten in Kontakt kommen mit IT-Entscheidern?
Nehmen Sie unter kongress@mbuf.de Kontakt mit uns auf…

Generelle Infos über das Microsoft Business User Forum erhalten Sie hier.

By | Freitag, 17. März 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Der neue mbuf Newsletter Februar 2017 ist online…

Wichtige Infos zum bevorstehenden mbuf Jahreskongress 2017, Neues aus den Arbeitsgruppen, Bericht über neue Kontakte zur Konzernzentrale von Microsoft, Hinweise auf die Mitgliedergewinnungs-Initiative 2017 und vieles andere mehr – das können Sie jetzt im aktuellen Februar Newsletter nachlesen.

Den aktuellen Newsletter und auch die Ausgaben aus dem letzten Jahr können Sie hier  downloaden.

Wenn Sie unseren Newsletter regelmäßig erhalten möchten, dann nehmen wir Sie gerne in unseren Newsletter-Verteiler  auf.

Generelle Infos über mbuf finden Sie in unserer neuen Info-Broschüre.

Stay informed! Follow us!

Besuchen Sie https://www.xing.com/companies/microsoftbusinessuserforume.v.-mbuf und abonnieren Sie dort die Unternehmensnachrichten.

Web            http://www.mbuf.de
Info             https://www.youtube.com/watch?v=iBy4Oe8iH1k  und https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4
Facebook   https://www.facebook.com/mbufde/

By | Donnerstag, 2. März 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Nach den Hamburger Strategietagen und vor der CeBIT…

CIOs auf Speed“ – das war das Motto der Hamburger Strategietage, die wieder über 700 IT-Verantwortliche nach Hamburg gelockt haben. der Digitale Wandel stand dabei noch einmal im Fokus dieser Veranstaltung. Und ich bin überzeugt, dass dieses Thema alle IT-Verantwortlichen auch in den kommenden zwei bis drei Jahren nicht loslassen wird. Zu groß sind die Umbrüche, die damit einhergehen. Es gilt, Chancen und Risiken zu identifizieren und firmenspezifische Umsetzungen zu realisieren.

Mit der CeBIT in Hannover steht in Kürze (20. – 24. März 2017) die nächste Großveranstaltung vor der Tür. Die Digitalisierung ist auch hier die fette Überschrift („Digitale Zukunft schon heute erleben„) und wir sind gespannt, welche Innovationen dort vorgestellt werden.

ABER:  Es wird April werden und der eine oder andere wird es wieder weder nach Hamburg noch nach Hannover geschafft haben.

Da passt es doch wunderbar, dass mit dem mbuf Jahreskongress am 15. & 16. Mai 2017 im ICS der Landesmesse Stuttgart ein Plattform vorhanden ist, sich mit anderen IT-Verantwortlichen und mit Anbietern rund um das Microsoft Produktportfolio auszutauschen. Natürlich ist auch Microsoft selbst wieder mit einer hochkarätigen Mannschaft und mit mehreren Ausstellungsständen vor Ort. Natürlich wird auch auf diesem Kongress die Digitalisierung eine Rolle spielen – aber nicht nur. Einen Bericht vom letzten Jahreskongress finden Sie hier.

In Kürze wird es weitere Details zum Kongress geben – das OrgaTeam arbeitet mit Hochdruck hinter den Kulissen. Abonnieren Sie unsere News auf Xing – so verpassen Sie auch dort keine Ankündigung… Sie können sich auch für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters registrieren lassen.

By | Dienstag, 21. Februar 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Info-Broschüre überarbeitet und aktualisiert…

Viele von Ihnen kennen noch unsere Info-Broschüre „Flagge zeigen“, die vor vielen Jahren zum ersten Mal erschienen ist. Seitdem hat sich viel getan. Das Microsoft Business User Forum ist beachtlich gewachsen. Der mbuf Jahreskongress – in diesem Jahre am 15. & 16. Mai im ICS Stuttgart – ist inzwischen zu einem Treffpunkt von rund 700 IT-Verantwortlichen geworden, begleitet von einer Ausstellung mit an die 50 Ausstellern. Wir haben inzwischen 13 Arbeitsgruppen, die sich mit verschiedenen Themenschwerpunkten beschäftigen.

Deswegen haben wir auch unserer Info-Broschüre eine neue Form und einen erweiterten Inhalt gegeben. Auf 6 informativen Seiten erfahren Sie,

  • wer mbuf ist…
  • welche Ziele mbuf verfolgt…
  • wie mbuf aufgestellt ist…
  • welche Vorteile eine Mitgliedschaft mit sich bringt…

Die aktuelle überarbeitete Version unserer Info-Broschüre können Sie HIER downloaden.

Selbstverständlich freuen wir uns ganz besonders, wenn Sie diese neue Info-Broschüre im Kreise ihrer Berufskollegen verbreiten…
Eine Mitgliedschaft im Microsoft Business User Forum lohnt sich mehr denn je!

By | Dienstag, 14. Februar 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare