Der neue mbuf Vorstand: Das erste halbe Jahr

/, Vorstand/Der neue mbuf Vorstand: Das erste halbe Jahr

Der neue mbuf Vorstand: Das erste halbe Jahr

München, 16. Januar 2009 – Der neue Vorstand des Microsoft Business User Forums e.V. ist seit mehr als einem halben Jahr aktiv – Zeit für eine erste Zwischenbilanz.

Mit den Vorstandswahlen im Juli 2008 wurde ein fast komplett neues Team in die Verantwortung genommen, den Aufbau von mbuf weiter zu forcieren und die Bedeutung als Anwenderforum weiter zu stärken. Hierzu hat sich die „Schwaben-Connection“ (alle Firmen der Vorstandsmitglieder arbeiten im Großraum Stuttgart) klare Strukturen und Aufgaben verordnet. Über die entsprechende Ressortverteilung sind die Mitglieder bereits per Newsletter informiert worden.

Schwerpunkte der bisherigen Arbeit des neuen Vorstandes waren:

  • Durchführung von monatlichen Vorstandssitzungen
  • Regelmäßige Abstimmungen mit der Geschäftsführung von Microsoft
  • Überarbeitung des Marketingmaterials für mbuf
  • Planung und Initiierung eines neuen mbuf Intranets (Launch im ersten Quartal 2009)
  • Durchführung einer mbuf Reise in das Microsoft EBC nach Redmond, Washington, USA
  • Mitgliedergewinnung.

Um die Arbeit der AGs zu stärken, wird jedes Vorstandsmitglied zukünftig als „Pate“ für jeweils eine AG fungieren. Hierdurch wird zum einen die Bindung der AG-Leiter zum Vorstand verstärkt. Zum anderen sollen auch die Vorstände näher an die Arbeit der AGs heranrücken.

Folgende Zuordnungen wurden getroffen:

  • AG Business Solutions Dynamics – Herr Sengpiehl
  • AG Client Management – Herr Hemmerling-Böhmer
  • AG Collaboration – Herr Alkemade
  • AG DataCenter – Herr Staiger
  • AG Lizenzen – Herr Claß

Neben der regelmäßigen Abstimmung zwischen den „Paten“ und den jeweiligen AG-Leitern werden die „Paten“ auch immer wieder AG-Workshops besuchen.

Schließlich dankt der Vorstand allen Mitgliedern und Interessenten, die durch ihr Feedback, Kritik und Anregungen die Arbeit des Microsoft Business User Forums tragen und vorantreiben. Eine langfristige Erfolgsstory kann mbuf nur durch die fortgesetzte Zusammenarbeit werden.

By | 2016-09-23T16:50:39+02:00 Freitag, 16. Januar 2009|mbuf intern, Vorstand|0 Kommentare

About the Author:

Die Redaktion betreut die Website des Microsoft Business User Forums. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.