mbuf Jahreskongress 2017 eröffnet

/, Jahreskongress/mbuf Jahreskongress 2017 eröffnet

mbuf Jahreskongress 2017 eröffnet

Der neunte Jahreskongress des Microsoft Business User Forums hat begonnen. Mitglieder und Interessenten fanden sich zur Eröffnung ein, die von Ralph Alkemade moderiert wurde, dem Vorstandssprecher der Anwenderorganisation. Er stellte die Agenda und das neue Veranstaltungskonzept vor, bei dem es – im Gegensatz zu den Vorjahren – gleich am Montag früh mit Vorträgen losgeht (die Mitgliederversammlung findet nun am Dienstag Vormittag statt).

mbuf hat mittlerweile 170 Mitgliedsunternehmen, die in die dreizehn Arbeitsgruppe Aktive entsenden. Im Einklang mit den AG-Aktivitäten arbeitet das vor zwei Jahren gegründete Partnernetzwerk.

Ralph Alkemade stellte die Sponsoren des Jahreskongress 2017 vor und dankt ihnen für Unterstützung der Veranstaltung. Als Ergänzung zu den Vorträgen der Sponsoren gibt es in diesem Jahr auch wieder Vorträge von mbuf Mitgliedsunternehmen wie B+M Blumenbecker GmbH, Norma Group Holding GmbH und Voith Digital Solutions GmbH.

Auch auf das aktuelle Thema Ransomware („Wannacry“) ging Ralph Alkemade ein, das als Weckruf an die IT-Abteilungen sieht, welche Patching und Security vernachlässigt haben. Das Fazit: Später den Schaden reparieren wird immer teurer als regelmäßiges Patchen.

By | 2017-05-19T08:17:19+02:00 Montag, 15. Mai 2017|Events, Jahreskongress|0 Kommentare

About the Author:

Die Redaktion betreut die Website des Microsoft Business User Forums. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.