News

14 12, 2017

Der mbuf Newsletter Dezember 2017 ist online…

By | 2017-12-14T16:05:25+01:00 Donnerstag, 14. Dezember 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Der Abreiß-Kalender ist dünn geworden. Das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende zu.

Höchste Zeit, den letzten Newsletter in diesem Jahr zu veröffentlichen – noch bevor viele von Ihnen in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub entschwinden.

Bevor ich Ihnen hier den Inhalt des neuen Newsletters vorstelle, möchte ich mich bei Ihnen bedanken.

  • Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.
  • Danke für viele interessante Ideen und konstruktive Kritik.
  • Danke für Ihr Engagement für unsere gemeinsame Sache – für Ihren Einsatz für mbuf.

In unserem Dezember Newsletter lesen Sie:

  • File Header – das Vorwort des Vorstandssprechers
  • mbuf Jahreskongress 2018 – vieles wird neu …
  • Mitgliederversammlung 2018 – Kandidaten für die Nachwahl gesucht …
  • Rückblick auf das Beste am mbuf Jahreskongress 2017 – Spenden für einen guten Zweck
  • Nachlese itSMF Jahreskongress 2017
  • Microsoft informiert: Veranstaltungen und mehr
  • Einbindung unserer Partner im mbuf Partnernetzwerk
  • Neue Mitglieder im 2. Halbjahr 2017
  • AUS DEN ARBEITSGRUPPEN
  • Aus der Arbeitsgruppe CIO-Kreis – die jüngste AG nimmt Fahrt auf …
  • Arbeitsgruppe Collaboration startet mit Elan ins neue Jahr
  • Wir sagen Goodbye – der Moment für eine ehrliche Träne im Knopfloch …
  • Impressum und Kontakt

Wir wünschen eine angenehme Lektüre!

Und geben Sie den Newsletter in Ihren Organisationen und darüber hinaus gerne weiter – vielleicht können wir so den einen oder anderen für das Microsoft Business User Forum (mbuf) interessieren.

Sie können übrigens den aktuellen Newsletter und frühere Ausgaben auch hier herunterladen.

28 11, 2017

Enterprise Service Management Beyond IT – ein Hinweis für Kurzentschlossene …

By | 2017-11-28T10:01:54+01:00 Dienstag, 28. November 2017|Events, Kooperationen|0 Kommentare

Unser Partner itSMF – das IT Service Management Forum Deutschland e.V. –  lenkt bei seinem Jahreskongress 2017 den Blick auf die Prozesse außerhalb der IT. Der Digitale Wandel ist ein Transformationsprozess, der weit mehr tangiert als nur die IT. Dies führt auch zu teils massiven Veränderungen im Service Management.

In über 40 Fachvorträgen werden am 5. & 6. Dezember 2017 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz die Veränderungen im Enterprise Service Management (ESM) aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Über 35 Aussteller stellen ihre Lösungen rund um ITSM und ESM vor. BarCamps und Birds of a Feather Diskussionsrunden bringen die Teilnehmer ins Gespräch. Eine Abend Gala auf dem Rhein ist sicher für Jeden ein Erlebnis.

Das interessante und umfangreiche Programm können Sie hier herunterladen.

Tickets können über die Webseite des Verbandes bestellt werden.

15 11, 2017

Konzentrierter, interaktiver, dynamischer… mbuf Jahreskongress 2018 geht neue Wege

By | 2017-11-15T09:33:36+01:00 Mittwoch, 15. November 2017|Events, Jahreskongress, Microsoft|0 Kommentare

Die Organisatoren des mbuf Jahreskongresses 2018 nehmen die Anregungen aus dem Bereich der Besucher und der Aussteller aus den Feedback-Bögen der letzten Veranstaltung auf und rücken neben den so wichtigen und begehrten Projektberichten („ … von anderen lernen – das Rad nicht immer selbst neu erfinden“) das aktive Networking noch mehr in den Fokus.

Die Aussteller werden ihre Stände nicht mehr messeähnlich weitläufig verteilt im Foyer des ICS aufbauen, sondern konzentriert außen herum in einem einzigen großen Raum, in dem auch der Pausenkaffee, kleine Snacks und das Mittagessen gereicht werden. Dadurch können die Kongressbesucher mit einem Rundumblick erfassen, welche Anbieter sich den Besuchern präsentieren – die Aussteller können besser den Kontakt zu den Besuchern aufnehmen.

Auch beim Abendevent soll es interaktiver und dynamischer zugehen. Daher nimmt man an diesem jetzt schon 10. mbuf Jahreskongress Abschied von einer festen Sitzordnung und einem starr getakteten 4-Gänge-Menue und verzichtet auf einen längeren Vortrag eines Dinner-Speakers (in den letzten Jahren waren z.B. Zukunftsforscher Sven Gábor Janszky oder Dipl. Psych. Rolf Schmiel als Redner zu Gast).

In 2018 soll ein „Walking Dinner“ für mehr Informationsaustausch, wechselnde Gesprächspartner und mehr Kontaktmöglichkeiten sorgen – natürlich ohne jeglichen Abstriche beim Catering.

Fester Bestandteil des Abendevents bleibt die Tombola zu Gunsten zweier Kinderhospize in Backnang und in Düsseldorf. Die Tombolapreise werden traditionell von den Ausstellern und von Partnern im mbuf Partnernetzwerk gestiftet. Die Erlöse aus der Tombola – jeweils mehrere tausend Euro in den letzten Jahren – gehen jeweils hälftig an diese Einrichtungen.

Merken sie sich den Termin schon mal fest vor:

16. & 17. April 2018    10. mbuf Jahreskongress    ICS der Landesmesse Stuttgart

Wenn Sie Dienstleistungs- oder Lösungsanbieter sind und sich am mbuf Jahreskongress 2018 präsentieren wollen, dann fordern Sie unter zimmermann@mbuf.de das Angebot an die Aussteller/Sponsoren an. Die Vergabe der Ausstellerstände läuft bereits – und die Ressourcen sind begrenzt!

7 11, 2017

mbuf Jahreskongress 2018 – jetzt Standflächen und Vortragsslots sichern…

By | 2017-11-07T09:51:12+01:00 Dienstag, 7. November 2017|Events, Jahreskongress, Microsoft|0 Kommentare

ICS mit mbuf Flaggen

Am 16. & 17. April 2018 findet im ICS der Landesmesse Stuttgart der 10. mbuf Jahreskongress statt. Stuttgart ist an diesen zwei Tagen wieder „the place to be“ für alle IT-Professionals: Neues erfahren, sich untereinander austauschen, interessanten Berichten aus der Praxis lauschen…

Wenn Sie als Dienstleistungs-und Lösungsanbieter über Ihr Produktportfolio informieren und konkrete Anwendungsfälle einem interessierten Fach-Publikum vorstellen wollen, dann sollten Sie sich JETZT für eine Teilnahme entscheiden und ihre Aussteller-/Sponsoren-Paket buchen. Die Anzahl der Aussteller und der Vortragsslots ist begrenzt. Und es gilt „first come first served“.

Näheres zu den Aussteller-/Sponsoren-Paketen erfahren Sie, wenn Sie eine kurze Mail an info@mbuf.de senden.

Eindrücke vom vorletzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Microsoft Deutschland CEO Sabine Bendiek:
https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

Das Microsoft Business User Forum – kurz mbuf – ist eine als Verein organisierte Community, die drei wesentliche Ziele verfolgt

  • Interessenvertretung des Mittelstandes gegenüber Microsoft
    „Gemeinsam Dinge bewegen…“
  • Aktives Networking der Mitgliedsunternehmen untereinander
    „Das Rad nicht immer neu erfinden – von anderen lernen…“
  • Informationskanal zwischen Microsoft und dem Mittelstand
    „schneller, besser und früher informiert sein…“

Sie kennen das Microsoft Business User Forum noch nicht?
Gerne lassen wir Ihnen Informationen zukommen… Mail an info@mbuf.de genügt!

 

23 10, 2017

Customer Satisfaction im Fokus – mbuf fragt die Wünsche seiner Mitglieder ab

By | 2017-10-23T13:17:19+02:00 Montag, 23. Oktober 2017|mbuf intern|0 Kommentare

Customer Satisfaction – das darf auch für eine Community wie das Microsoft Business User Forum nicht nur ein Schlagwort sein. In diesem Falle geht es nicht um die Zufriedenheit der mbuf Mitglieder mit den Produkten aus dem Hause Microsoft, sondern darum, wie die Mitglieder die Aktivitäten unserer Community wahrnehmen – und welche Ideen und Wünsche es für die Zukunft gibt.

Mehr noch als in der Vergangenheit möchten wir all unsere Aktivitäten am Bedarf und den Bedürfnissen unserer Mitgliedsunternehmen ausrichten.

  • Was kann im Hinblick auf unsere Arbeitsgruppen verbessert werden?
  • Welche Themen müssen in den Fokus gerückt werden?
  • Wie kann die Kommunikation innerhalb der Community weiter verbessert werden?
  • Wie können wir für die AG-Teilnehmer noch mehr Value schaffen?
  • Wie können wir den Jahreskongress weiterentwickeln?

Für mbuf ist es wichtig, absolut „customer-focused“ zu agieren. Was wir von Microsoft einfordern, soll natürlich auch für uns selbst die Messlatte sein.

Sich auf die Wünsche der Mitglieder einzulassen setzt aber voraus, dass man diese Wünsche kennt.

Wir werden daher in den nächsten Wochen – auch für unsere Planungen 2018 – alle Mitglieder anschreiben und Sie bitten, an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Wir bitten Sie schon jetzt, sich unbedingt zu beteiligen. Nur so kann eine Ausrichtung in Ihrem Sinne gelingen!

23 10, 2017

Jahreskongress 2018: Ab Anfang November können Sponsoren ihre Pakete buchen

By | 2017-10-23T13:16:10+02:00 Montag, 23. Oktober 2017|Jahreskongress|0 Kommentare

Die Grobplanung – zumindest was die Location und die Raumsituation betrifft – ist abgeschlossen. Anfang November starten wir mit der Ausschreibung bezüglich der Sponsorenteilnahme. Hierzu werden alle Partner im mbuf Partnernetzwerk und alle Sponsoren der letzten drei Jahreskongresse angeschrieben.

Erfahrungsgemäß sind die Ausstellungsflächen und die Vortragsslots schnell vergriffen. Wenn Sie also Dienstleistungs- und Lösungsanbieter sind und sich am mbuf Jahreskongress 2018 präsentieren wollen, dann ist jetzt Eile geboten. Es gilt: „first come – first served“.

Sollten Sie ganz neu zum Kreis der Sponsoren hinzustoßen wollen, dann nehmen Sie bitte kurzfristig mit uns Kontakt auf. Eine E-Mail an zimmermann@mbuf.de genügt. Wir lassen Ihnen dann die Ausschreibungsunterlagen zukommen.

23 10, 2017

Nachlese SharePointForum 2017

By | 2017-10-23T14:48:30+02:00 Montag, 23. Oktober 2017|Events, SharePoint|0 Kommentare

Die deutsche Anwenderkonferenz wächst mit Top-Referenten weiter

Bereits zum fünften Mal fokussierte am 4. und 5. Oktober 2017 das Stuttgarter SharePointForum praxisnahe Themen rund um SharePoint aus Anwendersicht.

Die diesjährige Veranstaltung stand im Zeichen der Cloud und des Digital Workplace. Ob und wie Office 365 in deutschen Unternehmen eingesetzt werden kann, beantwortete Jan Schneider, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, in seiner Keynote. Dabei zeigte er, wie der rechtssichere Betrieb funktionieren kann.

(mehr …)

23 10, 2017

itSMF – Jahreskongress in neuer Location

By | 2017-12-01T08:41:10+01:00 Montag, 23. Oktober 2017|Events, Kooperationen|0 Kommentare

Der itSMF Jahreskongress zieht um.
Neuer Veranstaltungsort ist die Rhein-Mosel-Halle in Koblenz.

Der bereits 17. itSMF Jahreskongress am 5. + 6. Dezember 2017 bringt IT-Entscheider, Organisations- und Projektleiter, IT-Profis und IT Service Manager aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung zusammen. Bereits am Montag, den 4. Dezember finden drei Pre-Workshops statt.

Die Veranstaltung ist seit vielen Jahren ein Höhepunkt für die ITSM-Branche und eine wichtige Informationsquelle. Sie bietet

  • über 40 Fachvorträge,
  • übergreifende Keynotes,
  • Anwenderforen – „Vorträge aus der Praxis für die Praxis“,
  • „Birds of a Feather“-Tische – Diskutieren mit Profis und Gleichgesinnten,
  • ITSM Barcamp,
  • über 35 Aussteller,
  • über 400 Teilnehmer
  • und – ganz neu: eine Abendgala auf dem Rhein.

Themen sind unter anderem:

  • Enterprise Service Management – Service Management für andere Geschäftsprozesse außerhalb der IT
  • Servicekataloge in der Praxis
  • Request Fulfillment – Anforderungen an Formulare und Workflows
  • ESM im Spiegel von Internet of Things / Industrie 4.0
  • DevOps und ITSM
  • Incident Management und Predictive Maintenance
  • Multi Provider Management / Service Brokerage

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Award für das beste IT Service Management Projekt des Jahres 2017 an die Organisation verliehen, die in den Augen des Jahreskongress-Publikums das erfolgreichste und herausforderndste IT Service Management Projekt in 2017 abgeschlossen hat.

Auch das Microsoft Business User Forum wird vor Ort vertreten sein.

Das komplette Programm des zweitägigen Jahreskongresses steht zum Download bereit unter
itsmf.de/fileadmin/Kongress/2017/Dokumente/JK17_Programm_Web.pdf

Jetzt online anmelden unter
www.itsmf.de/jahreskongress/jk17/jk17anmelden.html