Unsere Arbeitsgruppen-Aktivitäten im 2. Halbjahr 2018

/, Events, Microsoft/Unsere Arbeitsgruppen-Aktivitäten im 2. Halbjahr 2018

Unsere Arbeitsgruppen-Aktivitäten im 2. Halbjahr 2018

In manchen Bundesländern sind die Sommerschulferien schon vorbei, in anderen Bundesländern genießt man noch die freien sonnigen Tage in der Heimat oder liegt noch an sonnigen Stränden.

Mit dem Ende der Sommerferien nehmen unsere mbuf Arbeitsgruppen auch wieder ihre Aktivitäten auf.
Einen Überblick über die bereits fest eingeplanten AG-Treffen finden Sie hier.

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass bei nahezu allen AG-Treffen auch für Noch-Nicht-Mitglieder eine „Schnupper-Teilnahme“ möglich ist. Wenn Sie an einer Arbeitsgruppe Interesse haben, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne lassen wir Ihnen eine Einladung zukommen. Nutzen Sie für die Kontaktaufnahme bitte unser Kontaktformular.

Hier die Vorteile von mbuf noch einmal kurz zusammengefasst – mbuf at a glance sozusagen:

Das Microsoft Business User Forum – kurz mbuf – ist eine als Verein organisierte Community, die drei wesentliche Ziele verfolgt

  • Interessenvertretung des Mittelstandes gegenüber Microsoft
    „Gemeinsam Dinge bewegen…“
  • Aktives Networking der Mitgliedsunternehmen untereinander
    „Das Rad nicht immer neu erfinden – von anderen lernen…“
  • Informationskanal zwischen Microsoft und dem Mittelstand
    „schneller, besser und früher informiert sein…“

Ein Blick auf unsere Leistungspalette:

  • Wir verfügen derzeit über insgesamt 13 Arbeitsgruppen, in die über 180 Mitgliedsfirmen in wechselnder Besetzung an die 1.000 Mitarbeiter entsenden.
  • Etliche dieser Arbeitsgruppen sind nicht an spezielle Produktwelten gebunden (z.B. AG Lizenzen, AG CIO Kreis, AG IT Security). Auch in anderen Arbeitsgruppen (z.B. AG Enterprise Infrastructure oder AG Dynamics AX Fi/Co) schaut man gerne über den Microsoft-Tellerrand hinaus.
  • Wir haben eine „Flat-Rate-Mitgliedschaft“ – Mitglied werden nicht Personen, sondern Firmen/Organisationen. Mitgliedsunternehmen können unbegrenzt verschiedene Mitarbeiter in verschiedene Arbeitsgruppen entsenden.
    Die Firmen-Mitgliedschaft gilt auch für Tochter-/Schwestergesellschaften, wenn diese ausdrücklich im Mitgliedsantrag mit eingeschlossen werden.
  • Der Firmen-Jahresbeitrag für diese „Flat-Rate-Mitgliedschaft“  ist mit 1.500 Euro erfreulich gering.
  • Wir setzen regelmäßig Webcasts zu verschiedenen Themen auf, an denen alle Mitarbeiter aus unseren Mitgliedsunternehmen teilnehmen können.
  • Wir stellen mit dem zugriffsgeschützten mbuf Portal eine gesicherte Plattform zur Verfügung, auf der eine Kommunikation zwischen den Mitgliedern stattfinden kann.
  • Jeder Arbeitsgruppe sind „Microsoft-Paten“ zugeordnet, die die Anliegen unserer Mitglieder an Microsoft herantragen können, die über Neuigkeiten aus dem Hause Microsoft berichten (oft noch ehe der Markt diese Neuigkeiten kennt) und die bei Bedarf den Kontakt zu Produkt-Spezialisten bei Microsoft herstellen können.
  • Wir veranstalten in jedem Jahr einen mbuf Jahreskongress, an dem im Rahmen der Mitgliedschaft die Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen kostenfrei teilnehmen können.
  • Über unsere Kooperationspartner INTEGRATA, AddOn oder itSMF erhalten Sie Preisvorteile bei der Buchung von Weiterbildungsmaßnahmen. Preisvorteile, die in Summe den mbuf Jahresbeitrag weit übersteigen können.

Im Rahmen der Firmen-Mitgliedschaft sind Sieund ggf. andere zu benennende Personen – dann auch automatisch auf dem jeweiligen Verteiler der einzelnen Arbeitsgruppen und können auch auf das interne den Mitgliedern vorbehaltene Portal zugreifen. Auf diesem Wege erfahren Sie auch von den AG-Treffen und weiteren Veranstaltungen von mbuf.

Weitere Infos, auch die Satzung etc., finden Sie in unserem Download-Bereich http://mbuf.de/mbuf/downloads in der linken und der mittleren Spalte.

Wir freuen uns auf Sie!

 

By | 2018-08-16T14:49:04+02:00 Donnerstag, 16. August 2018|Arbeitsgruppen, Events, Microsoft|0 Kommentare

About the Author:

Karl Gerd „Charly“ Zimmermann ist der Geschäftsführer des Microsoft Business User Forums.