Arbeitsgruppen

/Arbeitsgruppen
Arbeitsgruppen 2021-07-06T14:46:26+02:00

„Der wichtigste Benefit unserer Arbeit in den AGs: Es gibt keinen Stille-Post-Effekt. Was wir hier tun, zeigt Wirkung – nicht zuletzt bei Microsoft selbst.“

 

Die Arbeitsgruppen (AGs) sind Dreh- und Angelpunkt des Microsoft Business User Forums. Hier werden (meist unter Beteiligung von Mitarbeitern der Microsoft Deutschland GmbH) aktuelle IT-Themen erarbeitet, Lösungen vorgestellt und weiter entwickelt.

Auf den Seiten der AGs erfahren Sie mehr über deren Aktivitäten. Bevorstehende Workshop-Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Derzeit sind die folgenden mbuf Arbeitsgruppen aktiv:

Bitte beachten Sie: Nur die wichtigsten Termine werden im News-Bereich der mbuf Site angekündigt. Interne AG-Termine werden deren Mitgliedern immer direkt mitgeteilt. Auch kann es zu kurzfristigen Terminverschiebungen kommen. Informieren Sie sich gegebenenfalls bitte direkt beim Leiter der jeweiligen AG.

mbuf_Illustration_2015_4422_HQ

 

Die AG-Paten

Microsoft Deutschland stellt jeder Arbeitsgruppe ständige Paten zur Seite. So ist ein permanenter, direkter Austausch mit dem Hersteller gewährleistet. mbuf wiederum sorgt dafür, dass die Ergebnisse und Anforderungen aus den AGs an Microsoft herangetragen werden.

Ergänzende Informationen

< 2022 >
Januar 10 - Januar 16
«
»
  • 10
    10.Januar (Monday)
    Keine Veranstaltungen
  • 11
    11.Januar (Tuesday)
    Keine Veranstaltungen
  • 12
    12.Januar (Wednesday)
    Keine Veranstaltungen
  • 13
    13.Januar (Thursday)

    mbuf digital lounge "Update DSGVO"

    15:00 -17:00
    13.01.2022

    Update DSGVO / MS Teams / M365 – erste Ergebnisse aus unserem Arbeitskreis mit Microsoft

    Anfang April 2021 fand die erste mbuf digital lounge statt. Im Gepäck ein heißes Eisen, wie schon der damalige Titel „DSGVO / Schrems II, die Haltung der Datenschützer und der effiziente Einsatz von O365 und MS Teams – wie bekommt man das alles unter einen Hut…?“ vermuten ließ. Es kamen neben den knapp 100 Vertretern unserer Mitgliedsunternehmen auch Mitarbeiter von Microsoft an den Tisch, um gemeinsam mit mbuf nach Wegen zu suchen, O365 und dabei insbesondere MS Teams compliance-konform einzusetzen.
    Ralph Alkemade, der bereits im Herbst 2018 das Datenschutzthema gegenüber Microsoft thematisiert hatte, und Thomas Kleemann umrissen damals in kurzen Impulsvorträgen, warum es wichtig ist, für die Datenschutzproblematiken im Zusammenhang mit O365/M365 Lösungen zu finden.

    Aus dem Bedarf heraus entstand der Arbeitsgruppen-unabhängige Arbeitskreis DSGVO, in dem sich manches Community-Mitglied bereit erklärte, gemeinsam mit mbuf und Microsoft an dem Thema weiterzuarbeiten. Jetzt, einige konstruktive Treffen später, liegen erste (Zwischen-) Ergebnisse vor, über die Ralph Alkemade und Friedhelm Peplowski gerne informieren möchten:

    Im Rahmen der mbuf digital lounge erfahren Sie von 15:00h bis 17:00h alles rund um den aktuellen Stand der im Oktober-Newsletter angekündigten Kommentierung der Baden-Württembergischen Datenschutz-Orientierungshilfe (Was jetzt in Sachen internationaler Datentransfer?) sowie die Argumentationshilfen für Unternehmen. Daneben wollen wir das weitere Vorgehen des Arbeitskreises definieren.

  • 14
    14.Januar (Friday)

    Webcast - Objektkultur Software GmbH

    14:00 -15:00
    14.01.2022

    Anwendungsintegration mit Azure Integration Services

    Microsoft bietet diversen Möglichkeiten, um eine komplexe Anwendungsintegration bereitzustellen.

    Keine Anwendung ist eine Insel. Um den größtmöglichen Nutzen aus der von Ihnen entwickelten oder eingesetzten Software zu ziehen, müssen Sie sie mit anderer Software verbinden. Das bedeutet, dass eine effektive Anwendungsintegration für fast jedes Unternehmen unerlässlich ist. Manchmal reicht es aus, eine Applikation direkt mit einer anderen zu verbinden. In den meisten Fällen bedeutet Anwendungsintegration jedoch, dass mehrere unabhängige Systeme zusammengefügt werden müssen – oft auf komplexe Weise.

    Christian Dörrer zeigt Ihnen in diesem Webcast, wie man in diesem Zusammenhang den Azure Integration Service für sich nutzen kann.

  • 15
    15.Januar (Saturday)
    Keine Veranstaltungen
  • 16
    16.Januar (Sunday)
    Keine Veranstaltungen