Über Charly Zimmermann

Karl Gerd „Charly“ Zimmermann ist der Geschäftsführer des Microsoft Business User Forums.

Ein Blick in den mbuf Newsletter April 2022 lohnt sich…

Alle zwei Monate erscheint unser mbuf Newsletter: Hinweise auf und Berichte über unsere Aktivitäten, Neues aus den mbuf Arbeitsgruppen, Informationen zu unseren Sonderveranstaltungen… Jetzt ist eine neue Ausgabe erschienen.

Der mbuf Newsletter April 2022 enthält u.a. Wissenswertes über den mbuf Jahreskongress 2022. Der #mbufJK22 ist die zentrale Jahresveranstaltung unserer Community und findet diesmal in hybrider Form Ende Juni statt. JETZT anmelden!

Aber der Newsletter berichtet über deutlich mehr. Zum Beispiel über unser Engagement beim DIGITAL FUTUREcongress in Frankfurt.

Werfen Sie einen Blick in den Newsletter!
Einfach hier downloaden

#mbufJK22: Aus der Praxis, für die Praxis…

Die Kongress-Webseite für den hybriden mbuf Jahreskongress am 28. & 29. Juni 2022 ist online. Die Agenda für den #mbufJK22 ist ebenfalls online, der Anmeldedialog ist freigeschaltet. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Über zwei Tage hinweg geht es um aktuelle Themen rund um das Microsoft Lösungsportfolio. Oder genauer gesagt: Es geht um konkrete Anwendungsfälle und Lösungsszenarien. Denn auch dieser mbuf Jahreskongress steht wieder unter der großen Überschrift „Aus der Praxis, für die Praxis“.

Unsere mbuf Mitgliedsunternehmen berichten, wie sie mit den besonderen Herausforderungen unserer Zeit umgehen. Partner aus dem mbuf Partnernetzwerk stellen zusammen mit ihren Kunden Projekte vor, die sie umgesetzt haben. Im Fokus stehen dabei immer die „lessons learned“: Was waren die Besonderheiten bei den Projekten, welche Klippen mussten umschifft werden, worauf sollte man achten…

Am Dienstagabend werden wir bei unserem hybriden Abendevent tolle Gäste begrüßen können. Wir haben uns da was einfallen… Seien Sie gespannt!

Da warten zwei hoch interessierte Tage auf Sie! Eine Vor-Ort-Teilnahme ist leider nur für Mitglieder unserer mbuf Commnity möglich. Aber auch online sind Sie mittendrin dabei. Versprochen! Auf alle Fälle JETZT einen Blick auf unsere Kongress-Webseite werfen und umgehend anmelden!

 

Neuigkeiten aus unserer Community: Der mbuf Newsletter Februar 2022 ist online…

Trotz einer wegen Corona und dem Überfall auf die Ukraine eher düsteren Nachrichtenlage muss in den mbuf Mitgliedsunternehmen das Tagesgeschäft weitergehen. Und auch dieses Tagesgeschäft hält für uns einige Herausforderungen bereit. Mancher Herausforderung kann man in einer Gemeinschaft besser begegnen – inspiriert vom Austausch mit den „Peers“ aus anderen Unternehmen. So setzen wir unseren Leitspruch „Aus der Praxis, für die Praxis“ um. So funktioniert Community.

Gedankenanstöße hierzu finden Sie in unserem aktuellen Februar Newsletter. Wir haben für Sie einiges zusammengetragen. Hier ein Blick auf den Inhalt:

  • File Header – das Vorwort des Vorstandes
  • Community lebt von Interaktion…
  • #mbufJK22 – aktuelle Informationen und Hinweise
  • #mbufJK22 / Mitgliederversammlung 2022:
    Potentielle Kandidaten für die Ergänzungswahlen zum Vorstand stellen sich vor…
  • mbuf im Jahr 2022 – das sind unsere Themen…
  • mbuf legt Brotkrumen durch das DSGVO-Labyrinth
  • DSGVO-konformer und arbeitsrechtlich korrekter Einsatz von Microsoft Tools – Betriebsräte von mbuf Mitgliedsunternehmen im Austausch mit dem Microsoft Betriebsrat
  • Nachbericht: MVP-Speeddating III – Meet the Experts
  • Vorbericht: mbuf auf dem DIGITAL FUTUREcongress in Frankfurt
  • Aus den mbuf Arbeitsgruppen…
  • Citizen Developer brauchen Security-Leitlinien
    ein Bericht aus der AG Future Technologies & Development

Hier können Sie den Februar Newsletter ab sofort downloaden.

Und wie […]

Alle Jahre wieder…

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und nur noch wenige Tage bleiben bis zum Jahreswechsel. Wir wünschen all unseren Mitgliedern, Partnern, Unterstützern und Freunden entspannte und harmonische Feiertage, einen tollen Start ins neue Jahr und für 2022 nur das Allerbeste! Und das Wichtigste vielleicht: Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Auch wir gönnen uns ein paar freie Tage. Unsere Geschäftstelle bleibt vom 24.12. bis zum 02.01. geschlossen. Danach sind wir wieder für Sie da!

Vielleicht haben sie ja Lust und Laune, zwischen Festbraten und Neujahrssekt mal in unseren Dezember Newsletter zu schauen. Da haben wir wieder viele interessante Infos für Sie zusammengetragen… Dann bis zum nächsten Jahr!

Mit Sicherheit ein interessanter Nachmittag…

Am Donnerstag (18.11.2021) wollen wir uns bei einem mbuf spotlight day zum Thema IT-Security intensiver dem Thema Cybercrime widmen.

Fast jede Woche gehen  – leider oft erfolgreiche – Cyber-Crime-Angriffe auf Unternehmen durch die Presse. Prominente Beispiele der letzten Wochen waren die Angriffe auf das Unternehmen Eberspächer, die Media Markt Saturn Retail Group oder kommunale IT-Dienstleister wie in Schwerin. Angriffe mit Ransomware sind für die organisierte Netzkriminalität längst zum einträglichen Geschäft geworden, sind aber auch Teil eines globalen Wirtschaftskrieges.

Wir greifen das Thema im Rahmen eines mbuf spotlight day diesen Donnerstag auf!

Zeit Abschnitt Thema Referent(en)
13:00 – 13:10 Beginn und Begrüßung    
13:10 – 14:00   Wie Microsoft sich selbst schützt Stratos Komotoglou,
Microsoft
14:00 – 14:50   Warum Unternehmen die E5 Lizenzvariante einsetzen sollten – mehr Unterstützung bei Sicherheitsvorfällen Friedhelm Peplowski,
Microsoft
15:00 – 15:50   Incident Response: Erfahrungsbericht
eines Cyberangriffs auf einen Mittelständler
Matthias Schmauch,
Vectra AI
Maria Fladung,
EDAG
16:00 – 16:50   Sicherheitsanforderungen werden umfangreicher:
Tipps und Tricks zur Absicherung Ihrer hybriden IT-Umgebung
Frank Carius &
Thomas Welslau,
Net at Work
17:00 – 17:50   Management von kritischen Cyberangriffen:
Wie vermeidet man den „Headless-Chicken-Mode“?
Moritz Huber,
smartSEC
17:50 – 18:00 Schlussworte    

 

Unser Geschaftsführer Charly Zimmermann führt durch den […]

News, Tipps und Trends: Unser mbuf Newsletter August 2021 ist online…

Alle zwei Monate erscheint unser mbuf Newsletter. Diesmal zieht sich das Thema Veränderung wie ein roter Faden durch die aktuelle Ausgabe.

Hier ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis:

  • File Header – das Vorwort des Vorstandes
  • Feedback erwünscht…
  • Personelle Veränderungen: mbuf Führungsriege stellt sich neu auf…
  • Hospitant*in gesucht – mbuf Vorstand sucht Verstärkung
  • Windows 11 – relevant für Business User?
  • Microsoft Viva – Schnickschnack oder sinnvolle Ergänzung?
  • EINWURF: Wahlk(r)ampf in herausfordernden Zeiten – sind wir ein Volk der Angsthasen?
  • RÜCKBLICK: Erster itSMF/mbuf Community Day im August
  • EASY WORLD 2021 – mbuf ist als Partner mit dabei…
  • mbuf gestaltet Teil des DIGITAL FUTUREcongress virtual
  • Aus den mbuf Arbeitsgruppen…
  • Fachanwender entwickeln Workflows künftig selbst –
    ein Bericht aus unserer mbuf Arbeitsgruppe Collaboration
  • Cloud oder nicht Cloud? Das ist hier (nicht mehr) die Frage –
    ein Bericht aus unserer mbuf Arbeitsgruppe CIO Kreis
  • IIoT tritt wegen IT-Sicherheit auf der Stelle –
    ein Bericht aus unserer mbuf Arbeitsgruppe IT Security Management
  • IT Service Management als steuernder Faktor –
    ein Bericht aus unserer mbuf Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure
  • Impressum und Kontakt

Den neuesten Newsletter – und auch ältere Ausgaben – finden Sie immer hier.

Wieder ein interessanter CRM Stammtisch…

War wieder einmal ein hoch interessanter CRM Stammtisch gestern (16.08.) am späten Nachmittag!

Uwe und Dorata Heinz von Roedl & Partner konnten einiges zur Datenkopplung zwischen Dynamics CRM on prem bzw. dem Nachfolger in der Cloud und SAP erläutern.

Ruben Heinrich von Inway berichtete über das Microsoft Fast Track Programm und über die Dual Write Technologie im Dynamics Umfeld.

Herzlichen Dank an die Speaker für den hochwertigen Input und die kompetente Beantwortung der zahlreichen Fragen!

Viele Unternehmen stehen derzeit vor den Fragestellungen

  • In die Cloud migrieren oder (noch) nicht?
  • Wie unterscheiden sich Microsoft Dynamics CRM on prem und Microsoft Dynamics 365 for Customer Engagement in der Cloud im Hinblick auf die bereitgestellten Features?
  • Wie kann man die vorhandene CRM Lösung in die Cloud migrieren?
  • Was ist hierbei im Bezug auf die Schnittstellen und die Datenhaltung zu beachten?

All diesen Fragen und noch weiteren wollen wir bei unserem CRM Stammtisch nachgehen. Dabei kommen anerkannte Spezialisten zu Wort – aus dem Bereich der Microsoft Partner, aber auch von Microsoft selbst. Projektberichte und Success-Stories sollen abseits von Hochglanzbroschüren zeigen, was wirklich funktioniert und was eher nicht. „Aus der Praxis, für die Praxis“ eben – wie in unserer mbuf Community […]

Lesestoff für den Sommer: Unser mbuf Newsletter Juni 2021 ist online…

Der längste Tag in diesem Jahr liegt bereits hinter uns, heute befinden wir uns genau an der kalendarischen Mitte des Jahres – oder um es im aktuell wichtigen „Fußballdeutsch“ zu sagen: es ist Halbzeit. Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat gestern Abend gegen England im Prestige-Duell, dem Fußball-Klassiker überhaupt, im weltbekannten Wembley-Stadion ihr Achtelfinalspiel verloren und muss die Heimreise antreten. Die Ära Löw findet damit auch ihr Ende.

Nun – ob Fußball wirklich die wichtigste Nebensache der Welt ist, das liegt im Auge des Betrachters. Außer Fußball (und Corona) gibt es sicherlich noch viele andere interessante Themen. Zum Beispiel der rasante digitale Wandel, der uns immer noch sowohl im Berufsleben als auch im privaten Umfeld herausfordert (und weiterhin beschäftigen wird) – mit all seinen „Nebenwirkungen“, denen wir uns u.a. auch in unserem Juni Newsletter widmen. Oder der rasante Wandel im Automotive Bereich, der ganze Branchen zu tiefgreifenden Veränderungen zwingt. Wir leben in einer sehr spannenden Zeit!

Mit unserem mbuf Newsletter Juni 2021 möchten wir Sie wieder über aktuelle Themen und Trends informieren. Auf Sie wartet viel interessanter Lesestoff…

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • Fileheader – das Vorwort des Vorstandes
  • Virtueller #mbufJK21 […]
Nach oben