News

8 04, 2019

mbuf: Verein oder Community oder Veranstaltung? Wer oder was ist mbuf?

By | 2019-04-08T11:17:48+02:00 Montag, 8. April 2019|Arbeitsgruppen, CIO Kreis, Collaboration, Development, Dynamics AX, Dynamics CRM, Dynamics NAV, Enterprise Infrastructure, Events, Jahreskongress, Kooperationen, Lizenzen, Microsoft, Mitglieder, Security, SharePoint|0 Kommentare

Das Microsoft Business User Forum besteht seit dem Jahre 2004 und wächst Jahr für Jahr.

Aber was ist dieses Microsoft Business User Forum eigentlich?
Verein oder Community oder Veranstaltung?

Jetzt kurz vor dem 11. mbuf Jahreskongress #mbufJK19 spürt man wieder verstärkt, dass das Microsoft Business User Forum e.V. – kurz mbuf – noch immer nicht bei jedem wirklich so ganz richtig eingeordnet werden kann.

Daher hier die wichtigsten Facts noch einmal in der Zusammenfassung:

Das Microsoft Business User Forum – kurz mbuf – ist eine als Verein organisierte Community, die drei wesentliche Ziele verfolgt

  • Interessenvertretung des Mittelstandes gegenüber Microsoft
    „Gemeinsam Dinge bewegen…“
  • Aktives Networking der Mitgliedsunternehmen untereinander
    „Das Rad nicht immer neu erfinden – von anderen lernen…“
  • Informationskanal zwischen Microsoft und dem Mittelstand
    „schneller, besser und früher informiert sein…“

Mitglied im Microsoft Business User Forum (mbuf) können größere mittelständische Anwenderunternehmen und Öffentliche Auftraggeber werden.

Ein Blick auf unsere Leistungspalette für die mbuf Mitglieder:

  • Wir verfügen derzeit (April 2019) über insgesamt 13 Arbeitsgruppen, in die über 200 Mitgliedsfirmen in wechselnder Besetzung ihre Mitarbeiter entsenden.
  • Etliche dieser Arbeitsgruppen sind nicht an spezielle Produktwelten gebunden (z.B. AG Lizenzen, AG CIO Kreis, AG IT Security). Auch in anderen Arbeitsgruppen (z.B. AG Enterprise Infrastructure oder AG Dynamics AX Fi/Co) schaut man gerne über den Microsoft-Tellerrand hinaus.
  • Wir haben eine „Flat-Rate-Mitgliedschaft“ – Mitglied werden nicht Personen, sondern Firmen/Organisationen. Mitgliedsunternehmen können unbegrenzt verschiedene Mitarbeiter in verschiedene Arbeitsgruppen entsenden.
    Die Firmen-Mitgliedschaft gilt auch für Tochter-/Schwestergesellschaften, wenn diese ausdrücklich im Mitgliedsantrag mit eingeschlossen werden.
  • Der Firmen-Jahresbeitrag für diese „Flat-Rate-Mitgliedschaft“  ist mit nur 1.500 Euro erfreulich gering.
  • Wir setzen regelmäßig Webcasts zu verschiedenen Themen auf, an denen alle Mitarbeiter aus unseren Mitgliedsunternehmen teilnehmen können.
  • Wir stellen mit dem zugriffsgeschützten mbuf Portal eine gesicherte Plattform zur Verfügung, auf der eine Kommunikation zwischen den Mitgliedern stattfinden kann.
  • Jeder Arbeitsgruppe sind „Microsoft-Paten“ zugeordnet, die die Anliegen unserer Mitglieder an Microsoft herantragen können, die über Neuigkeiten aus dem Hause Microsoft berichten (oft noch ehe der Markt diese Neuigkeiten kennt) und die bei Bedarf den Kontakt zu Produkt-Spezialisten bei Microsoft herstellen können.
  • Wir veranstalten in jedem Jahr einen mbuf Jahreskongress, an dem im Rahmen der Mitgliedschaft die Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen kostenfrei teilnehmen können.
  • Über unsere Kooperationspartner INTEGRATA, AddOn oder itSMF erhalten mbuf Mitglieder Preisvorteile bei der Buchung von Weiterbildungsmaßnahmen. Preisvorteile, die in Summe den mbuf Jahresbeitrag weit übersteigen können.

Im Rahmen der Firmen-Mitgliedschaft sind die einzelnen benannten Arbeitsgruppenmitglieder dann auch automatisch auf dem jeweiligen Verteiler der einzelnen Arbeitsgruppen und können auch auf das geschützte interne den Mitgliedern vorbehaltene Portal zugreifen. Auf diesem Wege erfahren Sie auch von den AG-Treffen und weiteren Veranstaltungen von mbuf.

Weitere Infos zur Mitgliedschaft, auch die Satzung etc., finden Sie in unserem Download-Bereich https://mbuf.de/mbuf/downloads in der linken und der mittleren Spalte. Dort finden Sie auch den Mitgliedsantrag.

Wir veranstalten jährlich – in diesem jahr am 7. & 8. Mai in der Messe Karlsruhe – den mbuf Jahreskongress. Hier können Sie als Mitglied kostenfrei teilnehmen. Natürlich können unsere Mitgliedsunternehmen auch mehrere Mitarbeiter zum mbuf Jahreskongress entsenden. Eindrücke vom vorletzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

Wichtigstes Ziel des #mbufJK19: Know-how Transfer und Networking. Von anderen lernen.
Und das immer unter der großen Überschrift „Aus der Praxis – für die Praxis“.
Kommen Sie nach Karlsruhe und erleben Sie diese Atmosphäre. Es lohnt sich!

Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen bekommen FREE-Vouchers für kostenfreie Tickets!
Jetzt noch schnell mbuf Mitglied werden? –> https://mbuf.de/mbuf/kontakt
Wer seine FREE-Vouchers bereits bekommen hat, sollte sich jetzt umgehend anmelden!

Das 2-Tages-Ticket für den #mbufJK19 um fast 50% rabattiert kaufen?
Unsere Kongress-Sponsoren halten hierzu spezielle Voucher-Codes bereit.
Sprechen Sie unsere Sponsoren an… –> https://2019.mbuf.de/sponsoren/

JETZT Tickets sichern…

Alle Infos zum diesjährigen mbuf Jahreskongress finden Sie auf https://2019.mbuf.de

2 04, 2019

Messen, Tagungen und Kongresse… – ist das noch von Interesse?

By | 2019-04-02T09:54:07+02:00 Dienstag, 2. April 2019|Arbeitsgruppen, Events, Jahreskongress, Kooperationen, Microsoft|0 Kommentare

Messen, Tagungen, Kongresse sind out, oder?

Wir alle haben das Ende der CEBIT miterlebt. Die einst strahlende Leitmesse der Computerwelt gibt es nicht mehr. Was folgte, war ein großer Abgesang auf solche Veranstaltungen. Andere Veranstaltungen wie die IT & Business in Stuttgart waren schon länger würdevoll beerdigt worden, da kaum noch Besucherinteresse vorhanden war.

„Nicht mehr zeitgemäß“, „Großveranstaltungen brauchen Eventcharakter und Infotainment“ – das sind nur einige der Äußerungen, die man hören konnte. Andererseits haben die IT-Themen jetzt innerhalb der Hannover Messe – ursprünglich eine Industriemesse mit dem Schwerpunkt Investitionsgüter – offensichtlich eine neue Heimat gefunden.

Kommt es also eher nicht auf die äußere Form an, sondern eher auf die thematische Einbettung?

Die Wiederauferstehung der IT-Themen auf der Hannover Messe lassen dies vermuten. Hier geht es um konkrete Anwendungsszenarien. Die Digitale Transformation zum Anfassen sozusagen. Es geht nicht um Cloud, KI/AI, IoT (5G) als Technologie an sich, sondern es geht darum, was man damit machen kann. Showcases statt technologischer Nabelschau. Blick in die Zukunft statt Produktfeatures runterbeten.

Deshalb freut es uns, dass der 11. mbuf Jahreskongress so viele Beiträge hat, die einen klaren Projekt-/Praxisbezug aufzeigen. Wer sich die Agenda des diesjährigen #mbufJK19 ansieht, der kann erkennen, dass der Digitale Wandel eben weit mehr ist als die Digitalisierung bisher analoger Prozesse.

Und noch etwas: Oft sind es doch die Begegnungen mit anderen IT-Professionals, mit den „Peers“, die einen in der Bewältigung der eigenen Aufgaben weiterbringen. Oft genug ist es das lockere Gespräch am Stehtisch, das einem eine andere Perspektive ermöglicht. Eine Perspektive, die man bislang nicht erkannt hatte und die neue Lösungsmöglichkeiten für die eigenen Herausforderungen offenbart.

Messen, Tagungen und Kongresse können genau das bieten!

Das gilt auch für den mbuf Jahreskongress. Da erfahren Sie in Anwenderberichten, wie andere Unternehmen gewisse Dinge gelöst haben. Da berichten kompetente Dienstleistungs- und Lösungsanbieter über Weiterentwicklungen in Softwareprodukten, über interessante Tools und deren effiziente Anwendung. Da finden Sie den direkten Kontakt zu Microsoft-Verantwortlichen und hören aus erster Hand, welche Entwicklungen in der Pipeline sind. Da können Sie sich in der eingebetteten Ausstellung unserer Sponsoren und Partner über deren Angebot informieren. Und Sie können Kontakte zu anderen IT-Professionals herstellen und pflegen.

Know-how Transfer und Networking. Von anderen lernen.
Und das immer unter der großen Überschrift „Aus der Praxis – für die Praxis“.
Kommen Sie nach Karlsruhe und erleben Sie diese Atmosphäre. Es lohnt sich!

Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen bekommen FREE-Vouchers für kostenfreie Tickets!
Jetzt noch schnell mbuf Mitglied werden? –> https://mbuf.de/mbuf/kontakt
Wer seine FREE-Vouchers bereits bekommen hat, sollte sich jetzt umgehend anmelden!

Das 2-Tages-Ticket für den #mbufJK19 um fast 50% rabattiert kaufen?
Unsere Kongress-Sponsoren halten hierzu spezielle Voucher-Codes bereit.
Sprechen Sie unsere Sponsoren an… –> https://2019.mbuf.de/sponsoren/

JETZT Tickets sichern…

Alle Infos, die Agenda und den Ticketshop finden Sie auf https://2019.mbuf.de

1 04, 2019

#mbufJK19: Jetzt Hotelunterkunft buchen…

By | 2019-04-01T08:29:27+02:00 Montag, 1. April 2019|Arbeitsgruppen, Events, Jahreskongress, Microsoft|0 Kommentare

In rund 5 Wochen öffnet der mbuf Jahreskongress 2019 in den Räumen der Messe Karlsruhe seine Pforten.

Über 50 Vorträge, Diskussionsrunden, Produktpräsentationen, Praxisberichte, der direkte Kontakt zu Microsoft Spezialisten, aktives Networking mit anderen IT-Professionals… – das alles erwartet Sie auf dem zweitägigen #mbufJK19 am 7. & 8. Mai in Karlsruhe.

Anders als bei unseren bisherigen Veranstaltungsorten verfügt die Messe Karlsruhe nicht über Hotelkapazitäten in unmittelbarer Nähe des mbuf Jahreskongresses, die fußläufig zu erreichen wären. Um so wichtiger ist es, sich rechtzeitig eine passende Übernachtungsmöglichkeit schon jetzt zu sichern.

Unser Vorschlag: Nutzen Sie die allseits bekannten online Hotelportale wie zum Beispiel HRS, trivago, hotel.de oder booking.com, um Verfügbarkeiten zu prüfen und sich JETZT ein Zimmer zu buchen.

Alle Infos zum 11. mbuf Jahreskongress am 7. & 8. Mai 2019 in der Messe Karlsruhe, die Agenda, den Ticketshop finden Sie auf https://2019.mbuf.de

Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen bekommen FREE-Vouchers für kostenfreie Tickets!
Jetzt noch schnell mbuf Mitglied werden? –> https://mbuf.de/mbuf/kontakt
Wer seine FREE-Vouchers bereits bekommen hat, sollte sich jetzt umgehend anmelden!

Das 2-Tages-Ticket für den #mbufJK19 um fast 50% rabattiert kaufen?
Unsere Kongress-Sponsoren halten hierzu spezielle Voucher-Codes bereit.
Sprechen Sie unsere Sponsoren an… –> https://2019.mbuf.de/sponsoren/

JETZT Tickets sichern…

28 03, 2019

#mbufJK19: Wichtige Infos für Schnäppchen-Jäger…

By | 2019-03-28T10:48:09+01:00 Donnerstag, 28. März 2019|Arbeitsgruppen, Events, Kooperationen, Microsoft|0 Kommentare

In etwas mehr als 5 Wochen ist Karlsruhe „the-place-to-be“ für IT-Professionals in Führungspositionen: der #mbufJK19 öffnet seine Pforten…

Stark rabattierte oder gar kostenfreie Eintrittskarten für den 11. mbuf Jahreskongress? JA, das gibt es!

Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen bekommen FREE-Vouchers für kostenfreie Tickets!
Jetzt noch schnell mbuf Mitglied werden? –> https://mbuf.de/mbuf/kontakt
Wer seine FREE-Vouchers bereits bekommen hat, sollte sich jetzt umgehend anmelden!

Das 2-Tages-Ticket für den #mbufJK19 um fast 50% rabattiert kaufen?
Unsere Kongress-Sponsoren halten hierzu spezielle Voucher-Codes bereit.
Sprechen Sie unsere Sponsoren an… –> https://2019.mbuf.de/sponsoren/

JETZT Tickets sichern…

Alle Infos, die Agenda und den Ticketshop finden Sie auf https://2019.mbuf.de

28 03, 2019

Globalisierung und Digitaler Wandel: Massive Veränderungen in der Arbeitswelt sind unumgänglich

By | 2019-03-28T08:51:07+01:00 Donnerstag, 28. März 2019|Arbeitsgruppen, Events, Jahreskongress, Microsoft|0 Kommentare

Mitkommen und Muster brechen“ – diese Überschrift haben die Musterbrecher Dirk Osmetz und Stefan Kaduk über ihren Vortrag beim 11. mbuf Jahreskongress am 7. & 8. Mai 2019 in der Messe Karlsruhe gesetzt.

Mit ihrem Vortrag setzen sie einen hoch interessanten abschließenden Kontrapunkt zu 2 Tagen voller IT-Fachinformationen und Projektberichten „aus der Praxis – für die Praxis“. Denn der Digitale Wandel ist weit mehr als ein technischer Transformationsprozess. Der Digitale Wandel verändert Wertschöpfungsketten, Aufbau- und Ablauforganisation von Unternehmen, das komplette Arbeitsleben. Es wird höchste Zeit, mit alten Mustern zu brechen, will man den Transformationsprozess erfolgreich überleben.

Dirk Osmetz stellt fest: „In der Management-Rhetorik betonen wir längst das Ende der stabilen und eindeutigen Welt. Man spricht von Disruptionen in der VUCA-Welt und fordert Innovationskraft und Agilität. Das faktische Handeln in Organisationen zeigt jedoch etwas anderes: Oft hält man umso mehr an alten Mustern fest, je lauter die Veränderungs- und Innovationsrhetorik wird.“

Doch welche gefährlichen Nebenwirkungen haben eine einfallslose Management-Professionalität und ein Denken in der ewig gleichen Logik? Wann hören wir endlich damit auf, nach immer neuen Tools zu suchen, die häufig das Falsche noch »perfekter« machen?

Diesen Fragen gehen Dirk Osmetz und Stefan Kaduk seit 2001 forschend und beratend auf den Grund. Auf diesem Weg haben sie Menschen und Organisationen kennengelernt, die die klassischen Muster in Führung und Zusammenarbeit gebrochen haben. Im Zuge der Analyse von 80 Beispielen und nach fast 1.000 narrativen Interviews in verschiedenen Branchen und Organisationstypen haben sie gelernt: Je »weicher« ein Thema, desto unwirksamer ist die klassische Prozesslogik. Gefragt sind Experimente, die freilich etwas ganz anderes sind als blindes Ausprobieren. Der Musterbruch ist zudem kein Selbstzweck. Denn es geht darum, mit den stetig zunehmenden Überraschungen besser umgehen zu können.

 

Über die Impulsgeber

Dirk Osmetz und Stefan Kaduk sind promovierte Wirtschaftswissenschaftler und arbeiten an der Schnittstelle von universitärer Forschung und Beratung. Sie interessieren sich für Unternehmen und Führungskräfte, die klassische Muster von Management, Organisation und Zusammenarbeit durchbrochen haben. Vor zwölf Jahren gründeten sie die Musterbrecher® Managementberater. Seit 2006 sind bislang drei Publikationen und ein Dokumentarfilm entstanden. Das Team bietet verschiedene Impuls-, Workshop- und Beratungsformate im Rahmen der experimentellen Führungskultur- und Organisationsentwicklung an.

 

Über den mbuf Jahreskongress

In rund 5 Wochen öffnet der mbuf Jahreskongress 2019 in den Räumen der Messe Karlsruhe seine Pforten.

Über 50 Vorträge, Diskussionsrunden, Produktpräsentationen, Praxisberichte, der direkte Kontakt zu Microsoft Spezialisten, aktives Networking mit anderen IT-Professionals… – das alles erwartet Sie auf dem zweitägigen #mbufJK19 am 7. & 8. Mai in Karlsruhe.

Infos rund um den mbuf Jahreskongress, die Agenda und unseren Ticketshop finden Sie auf unserer Kongress-Webseite.

Ein um fast 50% verbilligtes 2-Tages-Ticket können Sie über unsere Sponsoren erwerben. Sprechen Sie unsere Sponsoren an!

Kostenfreie Tickets bekommen die Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen. Ihr Unternehmen möchte noch schnell Mitglied im Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) werden und alle Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen? Dann nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf!

Der #mbufJK19 – ein Kongress, bei dem es sich lohnt bis zum Ende dabei zu sein.

JETZT Tickets sichern

21 03, 2019

#mbufJK19: Unsere Medienpartner

By | 2019-03-21T14:30:22+01:00 Donnerstag, 21. März 2019|Events, Jahreskongress, Kooperationen|0 Kommentare

Das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) hat bezüglich des mbuf Jahreskongresses 2019 zwei Medienkooperationen abgeschlossen.

Medienpartner sind der WIN-Verlag Vaterstetten mit seiner Publikation Digital Business Cloud und die Trovarit AG Aachen mit ihrer online Plattform IT-Matchmaker und dem Verlag IT-Matchmaker.medien .

 

Der IT-Matchmaker® ist eine der führenden Online-Plattformen zur effizienten & sicheren Auswahl und Ausschreibung von Business Software.

Der Verlag IT-Matchmaker.medien bietet ein exklusives Informationsangebot: Die IT-Matchmaker.guides sind Einkaufsführer zu Themen wie ECM/DMS, ERP, CRM, SAP- bzw. Microsoft und beinhalten relevante Marktdaten gepaart mit Grundlagenartikeln zu Auswahl und Einsatz von Business Software.

Das Fachportal IT-Matchmaker.news und der gleichnamige Newsletter ist aktueller Ratgeber rund um Business Software.

 

DIGITAL BUSINESS CLOUD informiert übergreifend, praxisnah und auf den unternehmerischen Alltag abgestimmt über die Auswirkungen der digitalen Transformation in Unternehmen. Die Konzepte des Cloud Computing und weiterer Technologien wie Virtualisierung und Storage sind ebenso Thema wie die Auswirkungen der Digitalisierung auf den unternehmerischen Alltag, auf Geschäftsprozesse, veränderte Management-Methoden, auf den Kopf gestellte Recruitung-Abwicklung, neu sich auftuende Geschäftsperspektiven und Geschäftsmodelle oder auch Entwicklungen und Experimentierfelder aus Forschung und Wissenschaft – natürlich immer mit Blick auf die Digitale Transformation und deren Auswirkungen auf Unternehmen.

An dieser Stelle möchten wir auf ein besonderes Angebot unseres
Medienpartners Digital Business Magazin aufmerksam machen:

DIGITAL BUSINESS MAGAZIN  – Wir informieren über Software – Service – Digital Enterprise
Holen Sie sich jetzt gratis Ihre ePaper-Ausgabe der Fachzeitschrift DIGITAL BUSINESS MAGAZIN mit dem Gutscheincode:
DB-Testit19_DW-VStM1

Gutschein einlösen

 

18 03, 2019

#mbufJK19: Unsere Kongress-Webseite ist online …

By | 2019-03-18T16:22:31+01:00 Montag, 18. März 2019|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

In rund 7 Wochen öffnet der mbuf Jahreskongress 2019 in den Räumen der Messe Karlsruhe seine Pforten.

Über 50 Vorträge, Diskussionsrunden, Produktpräsentationen, Praxisberichte, der direkte Kontakt zu Microsoft Spezialisten, aktives Networking mit anderen IT-Professionals… – das alles erwartet Sie auf dem zweitägigen #mbufJK19 am 7. & 8. Mai in Karlsruhe.

Infos rund um den mbuf Jahreskongress und unseren Ticketshop finden Sie auf unserer Kongress-Webseite.

Ein um fast 50% verbilligtes 2-Tages-Ticket können Sie über unsere Sponsoren erwerben.

Wir möchten Sie an dieser Stelle auf eines unserer Highlights hinweisen:
Den zweiten Kongresstag runden die MUSTERBRECHER mit einem sicher fesselnden Vortrag ab.
Erfahren Sie, wie man mit erfrischend neuen Ansätzen der Menschenführung den Herausforderungen des digitalen Wandels begegnen kann…

Der #mbufJK19 – ein Kongress, bei dem es sich lohnt bis zumn Ende dabei zu sein.

JETZT Tickets sichern

28 02, 2019

Ab sofort online: der aktuelle mbuf Newsletter Februar 2019 ist da …

By | 2019-02-28T09:34:23+01:00 Donnerstag, 28. Februar 2019|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

Alle zwei Monate berichten wir über die Neuigkeiten und Aktivitäten im Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf). Die Februarausgabe unseres Newsletters können Sie – quasi druckfrisch – ab sofort hier herunterladen.

Unter anderem widmen wir uns noch einmal der DSGVO-Thematik im Zusammenhang mit Office 365 und wir haben latest news zum #mbufJK19.

Ihr ganz spezielles Augenmerk möchten wir schon jetzt auf den Beitrag der Musterbrecher zu unserem mbuf Jahreskongress lenken. Das wird sicher höchst spannend für alle, die irgendetwas mit Personalführung zu tun haben. Auch hierzu lesen Sie etwas in unserem Newsletter.

Wer noch ein wenig in alten Newslettern (eigentlich ein Widerspruch in sich) stöbern und sich so über die Aktivitäten von mbuf informieren möchte, der findet hier alle Exemplare der letzten 4 Jahre.

Die fünfte Jahreszeit geht in ihre heiße Phase – heute ist Weiberfastnacht oder auch Schmotziger Dunschtig.
All denen, die mit Fastnacht / Fasching / Fasnet / Karneval etwas anfangen können, wünschen wir für den Höhepunkt der Kampagne / Session das nötige Durchhaltevermögen und viel Spaß an der Freud.

All denen, die mit der fünften Jahreszeit so gar nichts am Hut haben, wünschen wir eine ruhige Ecke, in der sie von Narhalla Marsch, den Höhnern und Cordula Grün verschont bleiben, und versichern Ihnen: Am Aschermittwoch ist alles vorbei…