Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure

//Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure
Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure 2017-05-19T08:17:18+02:00

Die Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure:
Unsere Themen und Anliegen

 

 

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Themen und Anliegen unserer Arbeitsgruppe vor. Als mbuf Mitglied können Sie in dieser Arbeitsgruppe mitarbeiten und von den Erkenntnissen Ihrer Kollegen profitieren. Wenn Sie an einer Mitgliedschaft bei mbuf interessiert sind, finden Sie hier weitere Informationen.

Bitte beachten Sie, dass diese Seite nur allgemeine Informationen über diese Arbeitsgruppe enthält. Die eigentlichen Aktivitäten der Arbeitsgruppe werden im geschlossenen Mitglieder-Portal vorgestellt und koordiniert.

Wenn Sie an den Aktivitäten der AG interessiert sind, setzen Sie sich bitte mit mbuf in Verbindung. Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Sie können gegebenenfalls auch „probeweise“ an einem AG-Termin teilnehmen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Teilnahme für Nichtmitglieder möglich!

Ihr Unternehmen ist noch kein mbuf Mitglied? Nichtmitglieder können an den meisten AG-Veranstaltungen probeweise teilnehmen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an mbuf. Gerne prüfen wir, ob und wann ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens an einer AG-Veranstaltung teilnehmen kann.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Auf der Seite Downloads können Sie die Inhalte dieser Seite auch als PDF herunterladen.

Enterprise Infrastructure

Enterprise Infrastructure im 21. Jahrhundert

Hybride Infrastrukturen, Multi Cloud Konfigurationen, Cloud Brokerage …

Wie kann man die heutigen Herausforderungen in der Weiterentwicklung und dem Betrieb von modernen IT Infrastrukturen managen? Das ist die wesentliche Frage, welche die Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure des Microsoft Business User Forums adressiert.

Wir beschäftigen uns daneben auch mit der Entwicklung unserer Mitarbeiter zu Service- und Cloud-Managern sowie der Reifegradentwicklung unserer Organisationen. Hierzu arbeiten wir mit unseren Microsoft Paten sowie mit den Partnerunternehmen des Microsoft Business User Forums eng zusammen.

Scope der Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure:

  • Betriebsmodelle für (hybride) IT Infrastrukturen
  • Konsolidierung und Zentralisierung von Infrastrukturen
  • Internet of Things (IoT) Betriebskonzepte
  • Cloud Brokerage und Reifegradentwicklung
  • Sourcing Konzepte für IT Infrastrukturen und Cloud Services
  • Service- und Portfolio-Management
  • Servicekatalog und interne Preise
  • Kostenerfassung und Leistungsverrechnung
  • Mergers / Acquisitions / Carve-Out
    in der IT Infrastruktur
  • Skill Management und IT-Organisationsentwicklung

Zielgruppe der Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure:

  • IT-Infrastruktur-Verantwortliche
  • IT-Architekten
  • IT-Servicemanager
  • IT-Sourcing-Verantwortliche
  • IT-Administratoren
  • Verantwortliche für Cloud Services
  • Verantwortliche für IT Service Management und IT Finance
  • IT Prozess Manager

Ihr Kontakt zur Arbeitsgruppe Enterprise Infrastructure:
enterprise-infrastructure@mbuf.de

AG-Leitung: Andreas Schäfer, Alexander Wacker und Jürgen Fröhler

Die AG Enterprise Infrastructure wird geleitet von Andreas Schäfer, Alexander Wacker und Jürgen Fröhler.

Andreas Schäfer

NORMA Group Holding GmbH

Andreas Schäfer verantwortet als ICT Director Infrastructure & Operations bei der NORMA Group Holding GmbH in Maintal bei Frankfurt den Betrieb und die Weiterentwicklung der globalen IT Infrastruktur. Mit mehr als 35 Standorten und ca. 6300 Mitarbeitern ist das MDAX-notierte Unternehmen weltweit vertreten. Ein weiterer Bestandteil seiner Aufgabe ist die Post-Merger-Integration von akquirierten Unternehmen in die IT Infrastruktur. Vor seinem Wechsel zur NORMA Group war Herr Schäfer für die Zentralisierung der globalen IT Infrastruktur bei einem mittelständischen Automobilzulieferunternehmen verantwortlich.

mbuf AG-Leiter Alexander Wacker

Alexander Wacker

MANN+HUMMEL GmbH

Alexander Wacker ist seit 2014 bei der MANN+HUMMEL GmbH als Systemmanager (Microsoft/Storage) angestellt. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem die Evaluierung und Durchführung von internationalen Projekten. Nach seinem Studium in Reutlingen mit Abschluss als Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) war Herr Wacker bei einem schwäbischen Maschinenbauunternehmen für Windows-Server-Betriebssysteme und die einhergehende Automatisierung hauptverantwortlich. Daneben führte er Technologie- und Migrationsprojekte durch.

Jürgen Fröhler

Jürgen Fröhler ist ein erfahrener und erfolgreicher IT-Profi mit über 15 Jahren multikultureller Erfahrung in globalen IT-Initiativen, bei Aufbau und Leitung internationaler Teams sowie der Verbesserung der Geschäftsprozesse und Entwicklung von Geschäfts- und IT-Strategien im Bereich Enterprise Infrastruktur. Nachweis von strategischen Allianzen, Optimierung der Ressourcen, Budgets und Ausrichtung der IT-Aktivitäten auf die Unternehmensziele.