Ab sofort downloadbar: Der aktuelle mbuf Newsletter Juni 2019

Im Moment stöhnen wir gerade wegen der frühsommerlichen Hitze und viele von uns freuen sich auf die bevorstehenden Urlaubstage in den großen Sommerferien. Einen kühlen Kopf behalten – das ist bei dieser Witterung wichtig. Wichtig aber natürlich auch sonst im Büro bei den weiter zunehmend vielen Themen, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen.

Der aktuelle mbuf Newsletter Juni 2019 greift einige dieser Themen auf oder lässt zumindest erahnen, dass unseren Arbeitsgruppen die Themen nicht ausgehen. Dem Schwerpunktthema IT-Security wollen wir uns auf unserem ersten mbuf focus day widmen (Agenda hier – JETZT anmelden!).

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters lesen Sie:

  • File Header – das Vorwort des Vorstandssprechers
  • Telemetriedaten-Übermittlung: Neue Erkenntnisse…
  • #mbufJK19: Eine kleine Nachlese…
  • Erster mbuf focus day: Thema IT-Security
  • Stuttgarter SharePoint Forum 2019
  • Hackathon „Chatbot in a Week“
  • Digitale Arbeitswelten – #NWE19 by AppSphere
  • itSMF Jahreskongress 2019 in Bad Neuenahr
  • Fokus auf Dynamics: EMEA User Group Summit der Dynamic Communities Amsterdam

Aus den Arbeitsgruppen

  • Arbeitsgruppe Dynamics CRM zu Gast bei Microsoft

Sie können ab sofort den Newsletter hier downloaden.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre – verbunden mit der eindringlichen Bitte, dass Sie diesen Newsletter an Berufs-Kollegen*innen in- und […]

Stuttgarter SharePoint Forum 2019 – wir sind dabei. Sie auch…?

Anfang Oktober findet an der Hochschule der Medien in Stuttgart das diesjährige Stuttgarter SharePoint Forum statt. Bereits zum siebten Mal treffen sich Studenten, Lehrende, IT-Experten und IT-Anwender, um sich zum Thema Collaboration auszutauschen.

Der Titel dieser jetzt schon über Jahre hinweg etablierten Veranstaltung ist eigentlich pure Tiefstapelei. Denn längst hat sich das Stuttgarter SharePoint Forum zu einem Event entwickelt, bei dem es um moderne Formen der Zusammenarbeit (Collaboration, Modern Workplace) auf Basis zum Beispiel von Microsoft’s O365 Toolset oder auch um die Entwicklung und die Anwendung von AI/KI-Technologien geht.

Wir – das Microsoft Business User Forum (mbuf) – beteiligen uns auch in diesem Jahr und bringen Erfahrungen aus unserer Community mit ein.

Erste Themen und Referenten stehen bereits jetzt auf der Agenda, nachzulesen auf der Webseite der Stuttgarter SharePointForums.
Jetzt schon EarlyBird-Tickets zum Sonderpreis sichern!

mbuf: Verein oder Community oder Veranstaltung? Wer oder was ist mbuf?

Das Microsoft Business User Forum besteht seit dem Jahre 2004 und wächst Jahr für Jahr.

Aber was ist dieses Microsoft Business User Forum eigentlich?
Verein oder Community oder Veranstaltung?

Jetzt kurz vor dem 11. mbuf Jahreskongress #mbufJK19 spürt man wieder verstärkt, dass das Microsoft Business User Forum e.V. – kurz mbuf – noch immer nicht bei jedem wirklich so ganz richtig eingeordnet werden kann.

Daher hier die wichtigsten Facts noch einmal in der Zusammenfassung:

Das Microsoft Business User Forum – kurz mbuf – ist eine als Verein organisierte Community, die drei wesentliche Ziele verfolgt

  • Interessenvertretung des Mittelstandes gegenüber Microsoft
    „Gemeinsam Dinge bewegen…“
  • Aktives Networking der Mitgliedsunternehmen untereinander
    „Das Rad nicht immer neu erfinden – von anderen lernen…“
  • Informationskanal zwischen Microsoft und dem Mittelstand
    „schneller, besser und früher informiert sein…“

Mitglied im Microsoft Business User Forum (mbuf) können größere mittelständische Anwenderunternehmen und Öffentliche Auftraggeber werden.

Ein Blick auf unsere Leistungspalette für die mbuf Mitglieder:

  • Wir verfügen derzeit (April 2019) über insgesamt 13 Arbeitsgruppen, in die über 200 Mitgliedsfirmen in wechselnder Besetzung ihre Mitarbeiter entsenden.
  • Etliche dieser Arbeitsgruppen sind nicht an spezielle Produktwelten gebunden (z.B. AG Lizenzen, AG CIO Kreis, AG IT Security). Auch in anderen Arbeitsgruppen (z.B. AG Enterprise Infrastructure oder AG Dynamics AX Fi/Co) schaut man gerne über den Microsoft-Tellerrand hinaus.
  • Wir […]

Messen, Tagungen und Kongresse… – ist das noch von Interesse?

Messen, Tagungen, Kongresse sind out, oder?

Wir alle haben das Ende der CEBIT miterlebt. Die einst strahlende Leitmesse der Computerwelt gibt es nicht mehr. Was folgte, war ein großer Abgesang auf solche Veranstaltungen. Andere Veranstaltungen wie die IT & Business in Stuttgart waren schon länger würdevoll beerdigt worden, da kaum noch Besucherinteresse vorhanden war.

„Nicht mehr zeitgemäß“, „Großveranstaltungen brauchen Eventcharakter und Infotainment“ – das sind nur einige der Äußerungen, die man hören konnte. Andererseits haben die IT-Themen jetzt innerhalb der Hannover Messe – ursprünglich eine Industriemesse mit dem Schwerpunkt Investitionsgüter – offensichtlich eine neue Heimat gefunden.

Kommt es also eher nicht auf die äußere Form an, sondern eher auf die thematische Einbettung?

Die Wiederauferstehung der IT-Themen auf der Hannover Messe lassen dies vermuten. Hier geht es um konkrete Anwendungsszenarien. Die Digitale Transformation zum Anfassen sozusagen. Es geht nicht um Cloud, KI/AI, IoT (5G) als Technologie an sich, sondern es geht darum, was man damit machen kann. Showcases statt technologischer Nabelschau. Blick in die Zukunft statt Produktfeatures runterbeten.

Deshalb freut es uns, dass der 11. mbuf Jahreskongress so viele Beiträge hat, die einen klaren Projekt-/Praxisbezug aufzeigen. Wer sich die Agenda des diesjährigen #mbufJK19 ansieht, der […]

#mbufJK19: Wichtige Infos für Schnäppchen-Jäger…

In etwas mehr als 5 Wochen ist Karlsruhe „the-place-to-be“ für IT-Professionals in Führungspositionen: der #mbufJK19 öffnet seine Pforten…

Stark rabattierte oder gar kostenfreie Eintrittskarten für den 11. mbuf Jahreskongress? JA, das gibt es!

Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen bekommen FREE-Vouchers für kostenfreie Tickets!
Jetzt noch schnell mbuf Mitglied werden? –> https://mbuf.de/mbuf/kontakt
Wer seine FREE-Vouchers bereits bekommen hat, sollte sich jetzt umgehend anmelden!

Das 2-Tages-Ticket für den #mbufJK19 um fast 50% rabattiert kaufen?
Unsere Kongress-Sponsoren halten hierzu spezielle Voucher-Codes bereit.
Sprechen Sie unsere Sponsoren an… –> https://2019.mbuf.de/sponsoren/

JETZT Tickets sichern…

Alle Infos, die Agenda und den Ticketshop finden Sie auf https://2019.mbuf.de

#mbufJK19: Unsere Medienpartner

Das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) hat bezüglich des mbuf Jahreskongresses 2019 zwei Medienkooperationen abgeschlossen.

Medienpartner sind der WIN-Verlag Vaterstetten mit seiner Publikation Digital Business Cloud und die Trovarit AG Aachen mit ihrer online Plattform IT-Matchmaker und dem Verlag IT-Matchmaker.medien .

 

Der IT-Matchmaker® ist eine der führenden Online-Plattformen zur effizienten & sicheren Auswahl und Ausschreibung von Business Software.

Der Verlag IT-Matchmaker.medien bietet ein exklusives Informationsangebot: Die IT-Matchmaker.guides sind Einkaufsführer zu Themen wie ECM/DMS, ERP, CRM, SAP- bzw. Microsoft und beinhalten relevante Marktdaten gepaart mit Grundlagenartikeln zu Auswahl und Einsatz von Business Software.

Das Fachportal IT-Matchmaker.news und der gleichnamige Newsletter ist aktueller Ratgeber rund um Business Software.

 

DIGITAL BUSINESS CLOUD informiert übergreifend, praxisnah und auf den unternehmerischen Alltag abgestimmt über die Auswirkungen der digitalen Transformation in Unternehmen. Die Konzepte des Cloud Computing und weiterer Technologien wie Virtualisierung und Storage sind ebenso Thema wie die Auswirkungen der Digitalisierung auf den unternehmerischen Alltag, auf Geschäftsprozesse, veränderte Management-Methoden, auf den Kopf gestellte Recruitung-Abwicklung, neu sich auftuende Geschäftsperspektiven und Geschäftsmodelle oder auch Entwicklungen und Experimentierfelder aus Forschung und Wissenschaft – natürlich immer mit Blick […]

#mbufJK19: Die Platin-Sponsoren stehen fest …

Wir freuen uns sehr, dass wir für den 11. mbuf Jahreskongress am 7. & 8. Mai 2019 in Karlsruhe mit der All for One Steeb AG und dem Bechtle IT-Systemhaus Karlsruhe zwei renommierte und leistungsstarke Platin-Sponsoren gewinnen konnten.

 

All for One Steeb ist nicht nur in der Microsoft Welt zuhause, sondern insbesondere ein bekannter Dienstleister und Lösungsanbieter im SAP Umfeld. Gerade diese zwei Heimaten machen All for One Steeb interessant für unsere Kongress-Besucher aus dem Mittelstand, die sowohl Microsoft Produkte als auch SAP Lösungen einsetzen.
Auch anderweitig zeigt die All for One Steeb AG Kompetenz: Der IT-Dienstleister hat gerade dieser Tage mit dem Kauf von TalentChamp eine Akquisition im Bereich Human Ressource Management (HR) bekannt gegeben. TalentChamp soll zukünftig zusammen mit der All for One Steeb Tochtergesellschaft KWP Inside HR GmbH mit Sitz in Heilbronn digitale Lösungen im Bereich Personalmanagement anbieten.

 

Die Bechtle GmbH & Co. KG IT-Systemhaus Karlsruhe vertritt als Platin-Sponsor beim #mbufJK19 die Bechtle Gruppe. Das Bechtle IT-Systemhaus Karlsruhe bietet mittelständischen Kunden im „Industrie 4.0 Collaboration Lab“ einen Blick in die digitalisierte Zukunft. Das Motto „Mittelstand […]

mbuf ist Partner beim AppSphere #NWE18 – Sind SIE auch mit dabei…?

Nach acht erfolgreichen Jahren des „Future IT-Kongresses“ mit mehr als 1.000 Teilnehmern, folgt in diesem Jahr die erste „New Work Evolution (#NWE18)“ und wartet mit einem neuen Konzept auf!

Der 8. November 2018 wird ein spannender Tag! Kommen Sie nach Ettlingen bei Karlsruhe!

Mit einem ausgewogenen Business- und Technologiefokus, namhaften Referenten, hoher Interaktion, kompakten Vorträgen, World Cafés als Plattform für den persönlichen Erfahrungsaustausch sowie Praxisvorträgen soll sich die New Work Evolution zum Leitkongress für digitale Arbeitswelten in Süddeutschland entwickeln. Das Microsoft Business User Forum (mbuf) als die größte nicht-kommerzielle Anwender- und Interessenvertretung des gehobenen deutschen Mittelstandes gegenüber Microsoft unterstützt als Partner diese Veranstaltung, weil es allerhöchste Zeit ist, sich intensiv mit der Arbeitswelt der Zukunft zu befassen.

Namhafte Experten aus Praxis und Wissenschaft, konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre Arbeit sowie ein Austausch auf Augenhöhe – Das alles bietet Ihnen die New Work Evolution (#NWE18)!

Das Thema des diesjährigen Kongresses lautet: Digitale Arbeitswelten im Spannungsfeld Mensch <> Kultur <> Technologie
Die aktuellen Details können Sie der eigens geschalteten Veranstaltungs-Webseite entnehmen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und nehmen Sie wertvolle Impulse mit! Das komplette Programm können Sie

Nach oben