Microsoft

/Microsoft

#mbufJK20 und das Thema Corona-Virus

Seit Wochen ist das Thema Corona-Virus in den Schlagzeilen. Was zunächst wie eine rein chinesische Angelegenheit aussah, hat sich – dank internationaler Wirtschafts- und Handelsbeziehungen und ungebremster Reisefreude – zum internationalen Problemfall gemausert. Aus einer lokalen Epidemie wurde inzwischen eine Pandemie.

Wir lesen in diesen Tagen auch vermehrt über die Absage oder zeitliche Verschiebung von Ausstellungen, Messen und Konferenzen. Grund genug für den Vorstand des Microsoft Business User Forum e.V., sich ebenfalls mit einer Risikobewertung im Hinblick auf den 12. mbuf Jahreskongress am 12. & 13. Mai in Karlsruhe zu befassen.

Der Vorstand ist bei seiner letzten Vorstandssitzung am Montag, 02.03.2020, zu einer klaren Entscheidung/Aussage gekommen:

  • Derzeit sieht der mbuf Vorstand keine Veranlassung, den mbuf Jahreskongress abzusagen.
  • Die Veranstaltung hat einen begrenzten Rahmen, die einzelnen Teilnehmer – Fachbesucher wie Aussteller – sind namentlich bekannt und wir gehen davon aus, dass unsere Kongress-Besucher mit hoher Verantwortung mit dem Thema Corona-Virus umgehen.
  • Der Vorstand des Microsoft Business User Forum e.V. wird aber die weitere Entwicklung beobachten und man kann aus heutiger Sicht natürlich nicht völlig ausschließen, dass der #mbufJK20 – zum Beispiel auf Grund von behördlichen Auflagen – nicht stattfinden kann.
  • Derzeit ist der Vorstand aber festen Willens, den 12. mbuf Jahreskongress – in enger Abstimmung mit der Messegesellschaft Karlruhe und den zuständigen Behörden – wie geplant durchzuführen.

Wir freuen uns also auf Ihren Besuch auf dem #mbufJK20. Informationen zu unserem Jahreskongress, die Agenda und den Ticketshop findet man auf https://2020.mbuf.de

Vergünstigte Tickets halten die Aussteller und Sponsoren des #mbufJK20 bereit. Gehen Sie auf unsere Partner zu.

Kostenlose Tickets erhalten die Mitarbeiter unserer mbuf Mitgliedsunternehmen. Das gilt auch für Unternehmen, die noch jetzt kurz vor dem Kongress Mitglied werden! Sie sind interessiert an einer Mitgliedschaft? Einfach Kontakt aufnehmen… (https://mbuf.de/mbuf/kontakt)

Auch der Newsbereich der mbuf Webseite hält weitere Hinweise zum Kongress und zur mbuf Community bereit.

Sollten sich neue Fakten ergeben, die eine andere Beurteilung erfordern, werden wir Sie umgehend informieren.

By | 2020-03-04T13:56:28+01:00 Mittwoch, 4. März 2020|Events, Jahreskongress, Microsoft, Mitglieder|0 Kommentare

mbuf auf dem DIGITAL FUTUREcongress Frankfurt

Das Microsoft Business User Forum e.V. – kurz: mbuf – präsentiert sich auf dem DIGITAL FUTUREcongress am 18. Februar 2020 in Frankfurt mit einem eigenen Stand.

In Absprache mit dem Veranstalter übernimmt darüber hinaus mbuf Geschäftsführer Karl G. „Charly“ Zimmermann die Rolle des Guides bei mehreren „visitor tours“, bei denen Aussteller-Stände von Microsoft-Partnern besucht werden.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den DIGITAL FUTUREcongress in Frankfurt (ermäßigte Tickets über mbuf erhältlich – mbuf Mitglieder können Freitickets erhalten, solange Vorrat reicht; nehmen Sie unter info@mbuf.de Kontakt auf). Auch die Teilnahme an den geführten Rundgängen sollten Sie jetzt buchen.

By-the-way: Sie haben sich den 12. & 13. Mai 2020 schon geblockt? Da findet der 12. mbuf Jahreskongress #mbufJK20 in Karlsruhe statt. Tickets und Agenda demnächst auf http://2020.mbuf.de

   

By | 2020-02-07T10:46:50+01:00 Freitag, 7. Februar 2020|Arbeitsgruppen, Kooperationen, Microsoft|0 Kommentare

Microsoft zwingt Dynamics-Anwender in die Cloud…

… so titelte die Publikation „DataCenter-Insider“ der Vogel IT-Medien GmbH in ihrer Ausgabe von Mitte Januar.

Ist das Ende der OnPrem Version der Microsoft ERP-Lösung MS Dynamics nun in Sicht?
Und war die Hybrid-Lösung vielleicht nie wirklich ernsthaft angedacht?

Die Geschäftspolitik von Microsoft wirft Fragen auf.

Seit Satya Nadella seine „Cloud first, Mobile first“ Strategie verkündet hat, versucht der Software-Gigant zunehmend seine Kunden mehr oder weniger sanft in die Cloud zu drängen. Nicht alle Unternehmen können und wollen damit leben. Der Weg kann für die Unternehmen steinig werden.

Das Microsoft Business User Forum (mbuf), die Community der Microsoft Business User auf Entscheiderebene, hat ganz klar Stellung bezogen – in diesem Artikel des DataCenter-Insider, aber auch im IT-Matchmaker.guide Heft „Microsoft Dynamics 2020“.

Sie möchten Teil unserer Community werden und sowohl mit Berufskollegen aus anderen Unternehmen, als auch mit Microsoft Themen rund um den Einsatz der Microsoft Lösungen diskutieren? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf – Themen gibt es mit Sicherheit genug…

Wir begrüßen Sie auch gerne auf dem 12. mbuf Jahreskongress am 12. & 13. Mai 2020 in Karlsruhe. In über 50 Vorträgen, Präsentationen und Diskussionen wollen wir gemeinsam ergründen, wie wir die digitale Zukunft meistern können.

  

mbuf focus day IT-Security – Early Bird Phase verlängert

Early Bird Phase bis zum 07.07. verlängert, Spezial-Hotelkonditionen bis zum 07.07. verlängert = diese Woche noch so richtig Geld sparen…

Am 22. & 23. Juli findet im Radisson Blu Hotel Mannheim der erste mbuf focus day statt. Im Fokus steht diesmal das Thema IT-Security. Mit einem Live-Hack startet der mbuf focus day in interessante 24h mit vielen Information rund um das Thema IT-Sicherheit. Hier finden Sie die Agenda und weitere Informationen zur Anmeldung.

Für Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme kostenfrei!

Noch-nicht-Mitglieder zahlen 539,- Euro, im Early Bird Tarif nur 139,- Euro. JETZT anmelden = 400 Euro sparen!
(da sich unser Angebot an Firmen richtet, alle Preise zzgl. MwSt.)

Im Radisson Blu Hotel Mannheim, unserem Tagungshotel für diese Veranstaltung, ist ein Zimmerkontingent zu Spezial-Konditionen reserviert (nur bis 07.07.).

Die mbuf focus days sind das neue ergänzende Veranstaltungsformat unserer Community.

Sich mal ganz gezielt einem Themenkomplex widmen und diesen von allen Seiten beleuchten, mal nicht die Softwarelösung in den Focus rücken, sondern die Herausforderung an sich – das sind die mbuf focus days.

 

By | 2019-07-01T08:59:27+02:00 Montag, 1. Juli 2019|Arbeitsgruppen, Events, Kooperationen, Microsoft|0 Kommentare

Ab sofort downloadbar: Der aktuelle mbuf Newsletter Juni 2019

Im Moment stöhnen wir gerade wegen der frühsommerlichen Hitze und viele von uns freuen sich auf die bevorstehenden Urlaubstage in den großen Sommerferien. Einen kühlen Kopf behalten – das ist bei dieser Witterung wichtig. Wichtig aber natürlich auch sonst im Büro bei den weiter zunehmend vielen Themen, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen.

Der aktuelle mbuf Newsletter Juni 2019 greift einige dieser Themen auf oder lässt zumindest erahnen, dass unseren Arbeitsgruppen die Themen nicht ausgehen. Dem Schwerpunktthema IT-Security wollen wir uns auf unserem ersten mbuf focus day widmen (Agenda hier – JETZT anmelden!).

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters lesen Sie:

  • File Header – das Vorwort des Vorstandssprechers
  • Telemetriedaten-Übermittlung: Neue Erkenntnisse…
  • #mbufJK19: Eine kleine Nachlese…
  • Erster mbuf focus day: Thema IT-Security
  • Stuttgarter SharePoint Forum 2019
  • Hackathon „Chatbot in a Week“
  • Digitale Arbeitswelten – #NWE19 by AppSphere
  • itSMF Jahreskongress 2019 in Bad Neuenahr
  • Fokus auf Dynamics: EMEA User Group Summit der Dynamic Communities Amsterdam

Aus den Arbeitsgruppen

  • Arbeitsgruppe Dynamics CRM zu Gast bei Microsoft

Sie können ab sofort den Newsletter hier downloaden.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre – verbunden mit der eindringlichen Bitte, dass Sie diesen Newsletter an Berufs-Kollegen*innen in- und außerhalb Ihres Unternehmens weiterleiten. Vielleicht können wir auf diesem Wege noch mehr Menschen zu „mbuf-Fans“ machen oder sogar neue mbuf Mitglieder gewinnen.

Ihnen allen einen schöne Sommerzeit! Den nächsten mbuf Newsletter erhalten Sie Ende August.

By | 2019-06-27T09:19:01+02:00 Donnerstag, 27. Juni 2019|Arbeitsgruppen, Events, Kooperationen, Microsoft, Partnernetzwerk|0 Kommentare

Was eine „Community“ ist und warum wir den Community-Gedanken mehr in den Fokus rücken wollen…

Wir – das Microsoft Business User Forum e.V. – sind eine starke Community von Business-Anwendern des Microsoft-Lösungsportfolios.

Das GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ist eines der Standardwerke, wenn es um Wirtschaft und Gesellschaft geht. Dort ist als Definition für Community zu finden:

Community bezeichnet ein organisiertes und soziales Netzwerk von miteinander in Interaktion stehenden Individuen, die sich innerhalb eines spezifischen Zeitraums auf affektive sowie auf kognitive Weise wechselseitig beeinflussen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln. Die soziale Interaktion zwischen den Mitgliedern einer Community unterliegt dabei i.d.R. einem gemeinsamen Ziel, geteilter Identität oder gemeinsamen Interessen.

Wir halten fest: Es geht um Interaktion, um gemeinsame Ziele, um ein Zusammengehörigkeitsgefühl, um wechselseitige Beeinflussung (was auch einen KnowHow-Transfer einschließt).

Seit 2004 hat sich das Microsoft Business User Forum e.V. – kurz mbuf – genau diesen Ansätzen verschrieben.

  • Unsere derzeit 13 mbuf Arbeitsgruppen pflegen die Interkation in ihren Arbeitsgruppentreffen und über die Grenzen der einzelnen Arbeitsgruppen hinaus
  • Unsere Mitglieder haben das gemeinsame Ziel, den Einsatz von Microsoft-Lösungen in ihren Unternehmen zu optimieren
  • Wir stehen zusammen, wenn es darum geht, Forderungen gegenüber Microsoft zu formulieren und mit Microsoft in einen kritisch konstruktiven Dialog einzutreten

Jetzt geht es darum, die Interaktion der mbuf Mitglieder untereinander und den Austausch mit Microsoft auch außerhalb der Arbeitsgruppen-Treffen zu intensivieren und dazu verstärkt neue Technologien zu nutzen.

  • Die Mitgliederversammlung 2019 hat dazu zum Beispiel beschlossen, das bisherige SharePoint-basierte „mbuf Portal“ zu schließen und auf die Plattformen Yammer und Teams zu wechseln
  • Wir wollen die bislang sehr statische mbuf Webseite nach und nach dynamischer gestalten und zur Interaktions-Plattform für unsere Community machen
  • Wir werden künftig noch häufiger Websessions einsetzen, um uns ressourcensparend untereinander auszutauschen
  • Wir möchten die verschiedenen SocialMedia-Kanäle intensiver in die Community-Aktivitäten einbinden
  • Wir möchten die Partner im mbuf Partnernetzwerk mehr als bisher in unsere Community einbinden und so Mehrwerte für unsere Mitgliedsunternehmen schaffen

Sie sind in Ihrem Unternehmen in der IT oder in der Fachabteilung (mit-) verantwortlich für den Einsatz von Microsoft-Lösungen? Sie suchen den Austausch mit Berufskolleginnen und Berufskollegen in anderen Unternehmen, die ähnliche Aufgabenprofile haben? Sie suchen den starken Draht zu Microsoft?

Dann werden Sie jetzt Teil unserer Community. Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen mehr Informationen über das Microsoft Business User Forum zukommen lassen können. Es gibt wirklich viele gute Argumente, die für eine Mitarbeit in unserer Community sprechen…

Brandaktuell aus der Druckerpresse: Unser mbuf Newsletter April 2019

Brandaktuell aus der Druckerpresse?
Brandaktuell – ja. Druckerpresse – nein.

Obwohl ich das noch erleben durfte. Mein Großvater war Redakteur bei einer großen Düsseldorfer Tageszeitung und da wurde in den 60er Jahren der Zeitungstext wirklich noch mit Linotype-Bleisatzmaschinen Zeile für Zeile gegossen und gesetzt. War immer sehr interessant für mich, wenn ich da mal zuschauen durfte.

Über was berichtet der mbuf Newsletter April 2019?
Hier das Inhaltsverzeichnis für Sie:

  • File Header – das Vorwort des Vorstandssprechers
  • Telemetriedaten-Übermittlung: Es bewegt sich was…
  • #mbufJK19: Ein Besuch lohnt sich…!
  • #mbufJK19: Unsere Medienpartner…
  • #mbufJK19: Sie spenden – wir verdoppeln…
  • #mbufJK19: Mitgliederversammlung mit Nachwahl eines Vorstandes
  • Erster mbuf focus day naht – Schwerpunktthema IT-Security
  • Für Hilfesuchende: Der SupportCLUB Deutschland
  • Wir wachsen weiter: Neue Mitglieder – Neue Partner
  • Aus den Arbeitsgruppen
  • AG CIO Kreis tagt bei WIELAND

Wie Sie sehen können, steht natürlich der mbuf Jahreskongress deutlich im Mittelpunkt dieses Newsletters. Mit Riesenschritten nähern wir uns dieser Veranstaltung und würden uns sehr freuen, auch SIE dort begrüßen zu können! Es gibt übrigens auch kostenfreie oder stark reduzierte Tickets

Den aktuellen mbuf Newsletter April 2019 können Sie hier downloaden. Hier finden Sie auch die Newsletter-Ausgaben der letzten 4 Jahre, falls Sie ein wenig in der mbuf Historie stöbern möchten.

Viele aktuelle Informationen – zum anstehenden #mbufJK19, aber auch zu anderen Themen – finden Sie in unserem Newsbereich.

Eine Übersichtsagenda, das vollständige Kongress-Programmheft zum Download und unseren Ticketshop finden Sie auf unserer eigens eingerichteten Kongress-Webseite.

By | 2019-04-11T08:51:05+02:00 Donnerstag, 11. April 2019|Arbeitsgruppen, Events, Jahreskongress, Microsoft|0 Kommentare

mbuf: Verein oder Community oder Veranstaltung? Wer oder was ist mbuf?

Das Microsoft Business User Forum besteht seit dem Jahre 2004 und wächst Jahr für Jahr.

Aber was ist dieses Microsoft Business User Forum eigentlich?
Verein oder Community oder Veranstaltung?

Jetzt kurz vor dem 11. mbuf Jahreskongress #mbufJK19 spürt man wieder verstärkt, dass das Microsoft Business User Forum e.V. – kurz mbuf – noch immer nicht bei jedem wirklich so ganz richtig eingeordnet werden kann.

Daher hier die wichtigsten Facts noch einmal in der Zusammenfassung:

Das Microsoft Business User Forum – kurz mbuf – ist eine als Verein organisierte Community, die drei wesentliche Ziele verfolgt

  • Interessenvertretung des Mittelstandes gegenüber Microsoft
    „Gemeinsam Dinge bewegen…“
  • Aktives Networking der Mitgliedsunternehmen untereinander
    „Das Rad nicht immer neu erfinden – von anderen lernen…“
  • Informationskanal zwischen Microsoft und dem Mittelstand
    „schneller, besser und früher informiert sein…“

Mitglied im Microsoft Business User Forum (mbuf) können größere mittelständische Anwenderunternehmen und Öffentliche Auftraggeber werden.

Ein Blick auf unsere Leistungspalette für die mbuf Mitglieder:

  • Wir verfügen derzeit (April 2019) über insgesamt 13 Arbeitsgruppen, in die über 200 Mitgliedsfirmen in wechselnder Besetzung ihre Mitarbeiter entsenden.
  • Etliche dieser Arbeitsgruppen sind nicht an spezielle Produktwelten gebunden (z.B. AG Lizenzen, AG CIO Kreis, AG IT Security). Auch in anderen Arbeitsgruppen (z.B. AG Enterprise Infrastructure oder AG Dynamics AX Fi/Co) schaut man gerne über den Microsoft-Tellerrand hinaus.
  • Wir haben eine „Flat-Rate-Mitgliedschaft“ – Mitglied werden nicht Personen, sondern Firmen/Organisationen. Mitgliedsunternehmen können unbegrenzt verschiedene Mitarbeiter in verschiedene Arbeitsgruppen entsenden.
    Die Firmen-Mitgliedschaft gilt auch für Tochter-/Schwestergesellschaften, wenn diese ausdrücklich im Mitgliedsantrag mit eingeschlossen werden.
  • Der Firmen-Jahresbeitrag für diese „Flat-Rate-Mitgliedschaft“  ist mit nur 1.500 Euro erfreulich gering.
  • Wir setzen regelmäßig Webcasts zu verschiedenen Themen auf, an denen alle Mitarbeiter aus unseren Mitgliedsunternehmen teilnehmen können.
  • Wir stellen mit dem zugriffsgeschützten mbuf Portal eine gesicherte Plattform zur Verfügung, auf der eine Kommunikation zwischen den Mitgliedern stattfinden kann.
  • Jeder Arbeitsgruppe sind „Microsoft-Paten“ zugeordnet, die die Anliegen unserer Mitglieder an Microsoft herantragen können, die über Neuigkeiten aus dem Hause Microsoft berichten (oft noch ehe der Markt diese Neuigkeiten kennt) und die bei Bedarf den Kontakt zu Produkt-Spezialisten bei Microsoft herstellen können.
  • Wir veranstalten in jedem Jahr einen mbuf Jahreskongress, an dem im Rahmen der Mitgliedschaft die Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen kostenfrei teilnehmen können.
  • Über unsere Kooperationspartner INTEGRATA, AddOn oder itSMF erhalten mbuf Mitglieder Preisvorteile bei der Buchung von Weiterbildungsmaßnahmen. Preisvorteile, die in Summe den mbuf Jahresbeitrag weit übersteigen können.

Im Rahmen der Firmen-Mitgliedschaft sind die einzelnen benannten Arbeitsgruppenmitglieder dann auch automatisch auf dem jeweiligen Verteiler der einzelnen Arbeitsgruppen und können auch auf das geschützte interne den Mitgliedern vorbehaltene Portal zugreifen. Auf diesem Wege erfahren Sie auch von den AG-Treffen und weiteren Veranstaltungen von mbuf.

Weitere Infos zur Mitgliedschaft, auch die Satzung etc., finden Sie in unserem Download-Bereich https://mbuf.de/mbuf/downloads in der linken und der mittleren Spalte. Dort finden Sie auch den Mitgliedsantrag.

Wir veranstalten jährlich – in diesem jahr am 7. & 8. Mai in der Messe Karlsruhe – den mbuf Jahreskongress. Hier können Sie als Mitglied kostenfrei teilnehmen. Natürlich können unsere Mitgliedsunternehmen auch mehrere Mitarbeiter zum mbuf Jahreskongress entsenden. Eindrücke vom vorletzten mbuf Jahreskongress inkl. Interview mit Sabine Bendiek:   https://www.youtube.com/watch?v=qDDczQQAUF4

Wichtigstes Ziel des #mbufJK19: Know-how Transfer und Networking. Von anderen lernen.
Und das immer unter der großen Überschrift „Aus der Praxis – für die Praxis“.
Kommen Sie nach Karlsruhe und erleben Sie diese Atmosphäre. Es lohnt sich!

Mitarbeiter von mbuf Mitgliedsunternehmen bekommen FREE-Vouchers für kostenfreie Tickets!
Jetzt noch schnell mbuf Mitglied werden? –> https://mbuf.de/mbuf/kontakt
Wer seine FREE-Vouchers bereits bekommen hat, sollte sich jetzt umgehend anmelden!

Das 2-Tages-Ticket für den #mbufJK19 um fast 50% rabattiert kaufen?
Unsere Kongress-Sponsoren halten hierzu spezielle Voucher-Codes bereit.
Sprechen Sie unsere Sponsoren an… –> https://2019.mbuf.de/sponsoren/

JETZT Tickets sichern…

Alle Infos zum diesjährigen mbuf Jahreskongress finden Sie auf https://2019.mbuf.de