Betriebsratstreffen mit MS

Betriebsratstreffen mit Microsoft

Wir freuen uns, dass einige Mitgliedsunternehmen unser Angebot einer Q&A-Session mit dem Betriebsrat der Microsoft Deutschland wahrnehmen möchten.

Was bisher fehlte war ein konkreter Termin. Diesen haben wir zwischenzeitlich vereinbart:  heute von 14:30 – 16:00 Uhr.
Bitte blocken Sie dieses Zeitfenster schon jetzt in Ihrem Kalender.

Erfreulicherweise sind etliche individuelle Fragestellungen in Bezug auf das hybride Arbeiten mit MS Teams und VIVA bei uns eingegangen, die wir zur Vorbereitung an den Microsoft Betriebsrat weitergegeben haben. Falls Ihnen nachträglich noch etwas unter den Nägeln brennt, können Sie uns gerne kurzfristig noch unter info@mbuf.de erreichen.
Sie interessieren sich für die Veranstaltung und sind noch nicht angemeldet? Dann melden Sie sich gerne in der Geschäftsstelle.

mbuf digital lounge „Update DSGVO“

Update DSGVO / MS Teams / M365 – erste Ergebnisse aus unserem Arbeitskreis mit Microsoft

Anfang April 2021 fand die erste mbuf digital lounge statt. Im Gepäck ein heißes Eisen, wie schon der damalige Titel „DSGVO / Schrems II, die Haltung der Datenschützer und der effiziente Einsatz von O365 und MS Teams – wie bekommt man das alles unter einen Hut…?“ vermuten ließ. Es kamen neben den knapp 100 Vertretern unserer Mitgliedsunternehmen auch Mitarbeiter von Microsoft an den Tisch, um gemeinsam mit mbuf nach Wegen zu suchen, O365 und dabei insbesondere MS Teams compliance-konform einzusetzen.
Ralph Alkemade, der bereits im Herbst 2018 das Datenschutzthema gegenüber Microsoft thematisiert hatte, und Thomas Kleemann umrissen damals in kurzen Impulsvorträgen, warum es wichtig ist, für die Datenschutzproblematiken im Zusammenhang mit O365/M365 Lösungen zu finden.

Aus dem Bedarf heraus entstand der Arbeitsgruppen-unabhängige Arbeitskreis DSGVO, in dem sich manches Community-Mitglied bereit erklärte, gemeinsam mit mbuf und Microsoft an dem Thema weiterzuarbeiten. Jetzt, einige konstruktive Treffen später, liegen erste (Zwischen-) Ergebnisse vor, über die Ralph Alkemade und Friedhelm Peplowski gerne informieren möchten:

Im Rahmen der mbuf digital lounge erfahren Sie von 15:00h bis 17:00h alles rund um den aktuellen Stand der im Oktober-Newsletter angekündigten Kommentierung der Baden-Württembergischen Datenschutz-Orientierungshilfe (Was jetzt in […]

mbuf MVP-Speeddating

Beziehungen knüpfen war nie einfacher!

Auf dem Weg zu einer engeren Vernetzung unserer mbuf Community mit den von Microsoft ernannten sogenannten Most Valuable Professionals (MVPs), starten wir am Mitte Oktober ein neues Format: das MVP-Speeddating – und das auch noch virtuell!

Wie das gehen soll? Pro Termin stehen drei dieser „Experten mit herausragender technischer Kompetenz“ bereit, um den ebenfalls in drei Kleingruppen aufgeteilten Teilnehmern nach einem kurzen Impulsvortrag Rede und Antwort zu stehen. Genau wie bei den kommerziellen Veranstaltungen zur Partnerfindung gibt es auch bei uns den Teilnehmern entsprechend mehrere Runden – in unserem Fall drei – so dass sich jeder kennenlernen kann. Neugierig geworden?

Den Auftakt machen mit Nicki Borell, Raphael Köllner und Hans Brender am 15. Oktober 2021 sowie Frank Carius, Ragnar Heil und Dr. Ludwig Reinhard am 22. Oktober 2021 gleich sechs Hochkaräter. Jeweils von 14:00 bis 15:45 Uhr stehen den MVPs 25 Minuten zur Verfügung, um Ihnen Insights in ihr Know-how zu geben und die für sie relevanten aktuellen Themen gemeinsam mit Ihnen zu vertiefen.

Sie wollen dabei sein? Dann melden Sie sich noch heute über die Geschäftsstelle (info@mbuf.de) an!

mbuf MVP-Speeddating

Beziehungen knüpfen war nie einfacher!

Auf dem Weg zu einer engeren Vernetzung unserer mbuf Community mit den von Microsoft ernannten sogenannten Most Valuable Professionals (MVPs), starten wir am Mitte Oktober ein neues Format: das MVP-Speeddating – und das auch noch virtuell!

Wie das gehen soll? Pro Termin stehen drei dieser „Experten mit herausragender technischer Kompetenz“ bereit, um den ebenfalls in drei Kleingruppen aufgeteilten Teilnehmern nach einem kurzen Impulsvortrag Rede und Antwort zu stehen. Genau wie bei den kommerziellen Veranstaltungen zur Partnerfindung gibt es auch bei uns den Teilnehmern entsprechend mehrere Runden – in unserem Fall drei – so dass sich jeder kennenlernen kann. Neugierig geworden?

Den Auftakt machen mit Nicki Borell, Raphael Köllner und Hans Brender am 15. Oktober 2021 sowie Frank Carius, Ragnar Heil und Dr. Ludwig Reinhard am 22. Oktober 2021 gleich sechs Hochkaräter. Jeweils von 14:00 bis 15:45 Uhr stehen den MVPs 25 Minuten zur Verfügung, um Ihnen Insights in ihr Know-how zu geben und die für sie relevanten aktuellen Themen gemeinsam mit Ihnen zu vertiefen.

Sie wollen dabei sein? Dann melden Sie sich noch heute über die Geschäftsstelle (info@mbuf.de) an!

Nach oben