Digitaler Wandel schafft neue Verantwortlichkeiten

Startseite/Arbeitsgruppen, CIO Kreis/Digitaler Wandel schafft neue Verantwortlichkeiten

Digitaler Wandel schafft neue Verantwortlichkeiten

Der CIO bekommt jetzt weitere CxO’s an seine Seite gestellt: CDO, CDA, CTO und CMO sollen sicherstellen, dass der Digitale Wandel und die damit einhergehende Schatten-IT auf Fachbereichsebene nicht zum Chaos in den IT-Prozessen führt. In der Computerwoche war dies gerade erst kürzlich nachzulesen

Doch ist diese neue Vielfalt der Funktionen und Verantwortlichkeiten das Allheilmittel?
Oder braucht es nicht viel dringender einen kompletten Strukturwandel in unseren IT-Abteilungen? Und wer kann hier der Treiber sein?

Das wollen wir u.a. im kommenden Treffen der AG CIO Kreis miteinander diskutieren:

Veränderte Anforderungen an die Rolle der IT durch Digitalisierung, Industrie 4.0 und IoT
Der Wandel vom Kostenfaktor zum Ideengeber, Innovationstreiber und business enabler

Jetzt hier online anmelden – oder falls Sie nicht in Xing aktiv sind, bitte ihre schriftliche Anmeldung an zimmerman@mbuf.de

Übrigens: Das Microsoft Business User Forum (mbuf) hat auch eine „Unternehmensseite“ in Xing, auf der immer wieder interessante Themen aufgegriffen werden. Werden Sie dort unser „Follower“ und bleiben sie so stets aktuell informiert…

By | 2017-05-02T13:17:52+02:00 Freitag, 8. Juli 2016|Arbeitsgruppen, CIO Kreis|0 Kommentare

About the Author:

Karl Gerd „Charly“ Zimmermann ist der Geschäftsführer des Microsoft Business User Forums.