Sie haben ein Weiterbildungs-Budget von mindestens 7.500 Euro p.a.? Dann rechnet sich eine mbuf Mitgliedschaft allemal…!

//Sie haben ein Weiterbildungs-Budget von mindestens 7.500 Euro p.a.? Dann rechnet sich eine mbuf Mitgliedschaft allemal…!

Sie haben ein Weiterbildungs-Budget von mindestens 7.500 Euro p.a.? Dann rechnet sich eine mbuf Mitgliedschaft allemal…!

Das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) ist eine Community von größeren mittelständischen Unternehmen, die Software-Produkte von Microsoft einsetzen. Und da fast ausnahmslos alle Unternehmen dieser Größenklasse Microsoft-Produkte einsetzen, könnten – ja sollten – all diese Unternehmen auch Mitglied im mbuf sein.

Das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) dient nicht nur in derzeit 13 Arbeitsgruppen dem fachlichen Austausch untereinander, sondern ist auch gemeinsames Sprachrohr gegenüber Microsoft. Und Microsoft nutzt über die „Paten“, die jeder Arbeitsgruppe zugeordnet sind, mbuf als Informationskanal zu den Unternehmen hin. Schneller kann valide Information kaum fließen.

Aber es gibt noch weitere Vorteile:
Über Kooperationsvereinbarungen mit Integrata, AddOn und itSMF können mbuf Mitglieder rund 20% ihrer Weiterbildungs-Kosten einsparen. Das rechnet sich bei einem durchaus moderaten „Firmen-Flatrate-Mitgliedsbeitrag“ von nur 1.500 Euro im Jahr dann allemal.

Das heißt für Sie / für Ihr Unternehmen:
JETZT Mitglied im mbuf werden und alle Vorteile nutzen!

Info-Broschüre: http://mbuf.de/wp-content/uploads/mbuf_Broschuere_Ihre_Interessenvertretung.pdf

Mitgliedsantrag: http://mbuf.de/wp-content/uploads/mbuf_Mitglieder_Aufnahmeantrag.pdf

Wir freuen uns auf SIE…!

By | 2017-09-20T09:12:31+02:00 Mittwoch, 20. September 2017|Arbeitsgruppen|0 Kommentare

About the Author:

Karl Gerd „Charly“ Zimmermann ist der Geschäftsführer des Microsoft Business User Forums.