Arbeitsgruppen

#mbufJK24 – rockst Du mit?

In unserer Vorstellung konnte der erste große Jahreskongress in Präsenz seit Corona dank einer mit modernster Technik ausgestatteten Location und bei bestem Wetter nur gut werden. Die Realität – angefangen bei unserer tollen Community, über die zahlreichen Anwendervorträge bis hin zu den Sponsoren – übertraf unsere Vorstellungen um ein Vielfaches. Es wurde gegessen und gescherzt, kritisch hinterfragt, Wissen ausgetauscht, das Tanzbein geschwungen, diskutiert, noch mehr Erfahrungen geteilt und der Hashtag #communityrocks geboren. Das durchweg positive Feedback wischte noch die letzten Bedenken am neuen Konzept weg:

„Ich finde die Interessensvertretung und die Qualität, in der an den Sachen gearbeitet wird, außerordentlich. Bisher kannte ich bereits die DSAG in der ich noch als Sprecher für die AG SAP on Azure tätig bin und muss euch sagen, Ihr braucht euch nicht zu verstecken.“

Danke für die klasse Organisation des Events. War echt eine super Veranstaltung.“

»Gratulation zu der gelungenen Veranstaltung! Ihr habt das grossartig gemacht und erfolgreich die ‘nach-Covid-Ära’ eingeläutet.«

#mbufJK23: Tolle Vorträge, Klasse Location, Interessante Gespräche…“

„Als Aussteller konnten wir an unserem Stand mit zahlreichen Teilnehmer:innen in Kontakt treten und dabei wertvolle Gespräche führen – begleitet von feinem Barista-Kaffee. Eine tolle Gelegenheit, um sich über aktuelle Trends […]

Satya minus eins

Es gibt Begrifflichkeiten, die prägen sich ohne große Anstrengung ein. So ging es mir mit der Bezeichnung „Satya minus eins“ für den Führungskreis, der bei Microsoft direkt an Satya Nadella berichtet. Am 13. September lud Microsoft Deutschland mbuf und drei CIOs mittelständischer Unternehmen zu einem exklusiven Austausch mit Kevin Peesker, President Worldwide SMC & Digital at Microsoft und somit Teil der „Satya minus eins“, nach Köln ein.

v.l.n.r.: Oliver Gürtler (Microsoft Deutschland), Marc Alvarado (mbuf e.V.), Kevin Peesker (Microsoft Corporation), Christian Maier (Südwestdeutsche Salzwerke), Dr. Hans-Joachim Schöffel (Popken Fashion), Jen Sieger (Microsoft Corporation), Martin Drude (Tützschler Group) und Patrick Schidler (Microsoft Deutschland).

Kevin war sehr daran interessiert zu lernen, wie wir im mbuf das Feedback aus der Community gegenüber Microsoft sammeln und kanalisieren und welche Bedeutung dabei der persönliche Kontakt jenseits der Online-Treffen hat, nicht nur der Mitglieder untereinander, sondern auch mit unseren Gesprächspartnern bei Microsoft. Die Notwendigkeit offener und vertrauensvoller Kommunikation wurde allseits hervorgehoben.

Besonders intensiv haben wir das Thema Support erörtert und die fehlende Passgenauigkeit des Unified-Support-Angebotes für den Mittelstand. Unsere Erwartungshaltung auch an die Supportqualität wurde von Kevin sehr interessiert aufgenommen und wir haben vereinbart, dass Thema gemeinsam mit dem Global Lead für […]

NEU: Offene mbuf Sprechstunde

Sprechenden Menschen kann geholfen werden – unter diesem Motto lädt mbuf Geschäftsführer Marc Alvarado die Community ab sofort an jedem 2. Freitag im Monat um 11 Uhr zu einer offenen Sprechstunde ein.

In der ersten Sprechstunde am 10. November erzählt Euch Marc, wie Ihr am besten von der Mitgliedschaft profitieren könnt und welche kleinen Kniffe in unserem Teams-Tenant hilfreich angewandt werden können. Generell soll diese Stunde dazu dienen, Euch eure offenen Fragen zu mbuf zu beantworten, so dass Ihr einfach und unkompliziert an der Community partizipieren könnt.

Gerne könnt Ihr auch schon vorab Eure Fragen an Marc schicken: marc.alvarado@mbuf.de

Selbstverständlich könnt Ihr über alle möglichen Themen sprechen, die Euch z.B. im Zusammenspiel mit Microsoft umtreiben. Auf Wunsch sammelt Marc auch Feedback an Microsoft, das Ihr bislang über Euren normalen Ansprechpartner nicht loswerden konntet – aber bitte nicht mit dem normalen Microsoft- Support verwechseln ;-).

#mbufJK23 in Bildern

Strahlend blauer Himmel, Schäfchenwolken, Temperaturen über 25 °C und ein abwechslungsreiches Programm – offensichtlich sind das beste Voraussetzungen für einen gelungenen mbuf Jahreskongress. Vom 19. bis 21. Juni war das Wirtschafts- und Kongresszentrum darmstadtium in Darmstadt DER Ort für den Austausch der gut 110 Teilnehmer:innen aus 60 Mitgliedsunternehmen zu aktuellen Herausforderungen mit der Microsoft Produktpalette.

So begann der letzte Artikel zu unserem fulminanten Jahreskongress 2023. Heute wollen wir Ihnen die gute Stimmung und das erfolgreiche Event in Bildern zeigen:

Neues bei Microsoft

Die Microsoft Highlights zum neuen Fiskaljahr kommen von der Microsoft Build 2023, die vom 23. bis 25. Mai 2023 hybrid in Seattle und an den Bildschirmen daheim stattfand. Sie konzentriert sich auf die neuesten Trends und Technologien in den Bereichen Cloud, Künstliche Intelligenz, Windows, DevOps und mehr.

In diesem Jahr stand die Entwicklungskonferenz unter dem Motto “The era of the AI Copilot” und stellte intelligente Tools vor, die helfen sollen, bessere Software zu erstellen und zu verwalten. Das Volumen an Neuigkeiten und Informationen ist aber so umfangreich, dass wir uns entschieden haben, hier erstmal einen Überblick zu geben und Sie bei der Auswahl der Themen mit einzubinden.

Über die Umfrage können Sie bis 30. September 2023 abstimmen, welche Highlights wir in den nächsten Wochen ausführlicher vorstellen. Das Thema mit den meisten Stimmen macht dabei den Anfang. Zur Auswahl stehen:

  • Windows Copilot: Eine neue Funktion für Windows 11, die KI nutzt, um Benutzern bei der Erledigung von Aufgaben zu helfen.

  • Microsoft Fabric: Eine neue Plattform für Datenanalyse, die es Entwicklern ermöglicht, große Mengen an Daten zu verarbeiten, zu visualisieren und zu teilen.

  • Azure AI Studio: Ein neues Tool für die Erstellung und Bereitstellung von KI-Anwendungen in der Cloud.

  • Jugalbandi Chat Bot: Ein […]

mbuf community award: Coins-Sammlung geht in die nächste Runde

Die Verleihung des ersten community awards im Rahmen des mbuf Jahreskongress markierte sowohl das offizielle Ende der Testphase der mbuf Coins als auch den Start des nächsten Turnus. Glückwunsch nochmal an Endress + Hauser und allen anderen Mitgliedsunternehmen: Fleißig beteiligen, dann geht der Preis 2024 vielleicht an euch.

Damit die Chancen 2023/24 auf den Gewinn zwischen den mbuf Mitgliedsunternehmen noch besser stehen, haben wir aufgrund der vorliegenden Erfahrungswerte kleine Optimierungen an dem Punktesystem vorgenommen. So wurden beispielsweise die Abstände zwischen der Online- und Präsenzteilnahme etwas reduziert und die Sonderpunkte aus der Normalisierung herausgenommen.

Wir wünschen all unseren Mitgliedsunternehmen und deren Mitarbeiter:innen eine erfolgreiche Coins-Jagd!

Wir ziehen um!

Nach vielen Jahren in Pfungstadt verlegt das Micorsoft Business User Forum an diesem Wochenende seine Geschäftsstelle nach Darmstadt und ist dann offiziell ab 24. Juli 2023 in der Bad Nauheimer Str. 4 in 64289 Darmstadt zu finden.

Telefonisch erreichen Sie die Geschäftsstelle ab dann unter 06151 73475-177 oder unter der -178.

Aufgrund des erhöten Packvolumens kann es bei der Beantwortung von Anfragen aktuell zu leichten Verzögerungen kommen. Wir geben unser Bestes diesen Ausnahmezustand zeitnah zu beheben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Dynamics goes AI – Microsofts ERP/CRM-Lösungen im Wandel

Ein gemeinsames online Arbeitsgruppen-Treffen der mbuf Dynamics Arbeitsgruppen Mitte Juni diesen Jahres sollte unter der Überschrift „Dynamics 365 & Business Apps? Teufelszeugs oder ein Weg nach vorne?“ ein wenig Licht in die weitere Entwicklung der Dynamics ERP/CRM-Lösungen von Microsoft bringen. Arbeitsgruppenleiter Thomas Doering und mbuf Geschäftsführer Marc Alvarado konnten hierzu Partner Director Of Engineering for Dynamics 365 Finance, Project Operations and Human Resources Michael Gall und Microsoft Sr. Cloud Solution Architect – Business Applications Christian Mainka sowie SMC Germany Technical Director Clodagh Moriaty als Referenten seitens Microsoft gewinnen. So viel vorweg: Es sollte ein sehr interessanter Nachmittag werden!

Ziel der Veranstaltung war es darüber hinaus, die Interessenlage der mbuf Mitgliedsunternehmen im Hinblick auf die Anwendung der unterschiedlichen Dynamics Lösungen im „daily business“ zu skizzieren und daraus dann Themen für künftige Treffen und Hinweise für die grundsätzliche Ausrichtung der Dynamics AG’s abzuleiten.

Dynamics 365 – wo geht die Reise hin?

Michael Gall stellte in seiner Präsentation heraus, dass die Dynamics Anwenderunternehmen um eine Aktualisierung ihrer jeweiligen Applikationsumgebungen nicht herumkommen werden. „ERP modernization is no longer optional“ war das Credo. Aber warum ist das aus Sicht von Microsoft so?

Längst sind die ursprünglichen Lösungen Dynamics […]

Nach oben